Temporäre Senkung der Umsatzsteuer

Vom 1. Juli bis 31. Dezember 2020 wird die Umsatzsteuer gesenkt. Was das für Sie als enercity-Kundinnen und Kunden bedeutet, finden Sie hier.

Die Senkung der Umsatzsteuer

Liebe Kundinnen und Kunden!

Im Zeitraum vom 1. Juli bis 31. Dezember 2020 wird die Umsatzsteuer von 19 % auf 16% gesenkt. Der ermäßigte Steuersatz sinkt von 7% auf 5%. Dies ist eine Maßnahme der Bundesregierung im Rahmen ihres Corona-Konjunkturpakets, um Endkunden zu entlasten und die Wirtschaft anzukurbeln. Eine Entlastung, die wir selbstverständlich an Sie weitergeben.

Um den Aufwand für Sie so gering wie möglich zu halten, werden wir Ihren Abschlag nicht verändern, sondern die Steuersenkung in Ihrer Jahresabrechnung berücksichtigen. Bonuszahlungen und Prämien erhalten Sie von uns weiterhin in voller Höhe und ohne Kürzungen.

Wir sind für sie da!

Für weitere Fragen wenden Sie sich gerne an unser Kundenservice-Team.

Unser Kundencenter hat wieder für Sie geöffnet. Wir freuen uns darauf, Sie auch persönlich zu beraten. Um für Sie und uns eine größtmögliche Sicherheit zu bieten, bevorzugen Sie bitte zunächst den telefonischen oder digitalen Weg. Bitte beachten Sie auch unsere vorläufig geänderten Öffnungszeiten.