Energiemanagement - senken Sie systematisch den Energieverbrauch

Energiemanagement ist der Schlüssel zu mehr Energieeffizienz in Ihrem Unternehmen. Mit einem Energiemanagementsystem senken Sie den Energieverbrauch systematisch, nachhaltig und langfristig und sichern Steuervorteile.

Ihre Vorteile

  • Sparen Sie Energiekosten: Mit kontinuierlich steigender Energieeffizienz werden messbare und nachhaltige Energieeinsparungen erzielt.
  • Sichern Sie sich Steuer- und Umlagenvorteile: Die Voraussetzungen zum Erhalt des energiesteuerlichen Spitzenausgleichs und gegebenenfalls zur Begrenzung der EEG-Umlage werden erfüllt.
  • Steigern Sie die Wirtschaftlichkeit: Permanente Optimierung bei den Prozessen und der Anlagentechnik sowie die Sensibilisierung der Mitarbeiter sorgen für mehr Wirtschaftlichkeit und Wettbewerbsfähigkeit.
  • Verbessern Sie Ihr Markenimage: Die Zertifizierung sorgt für eine positive Außendarstellung und kann für die Kommunikation mit Geschäftspartnern und der Öffentlichkeit genutzt werden.

Mehr Energieeffizienz für das produzierende Gewerbe

Deutschland hat sich im Rahmen des integrierten Energie- und Klimaschutzprogramms (IEKP) verpflichtet, seinen Primärenergieverbrauch bis 2020 um 20 % und bis 2050 um 50 % gegenüber 2008 zu senken. Hierzu ist eine deutliche Steigerung der Energieeffizienz notwendig. Das produzierende Gewerbe hat sich für die Jahre 2013 bis 2015 auf eine Steigerung der Energieeffizienz von 1,3 % jährlich verständigt. Energieaudits und Energiemanagementsysteme versetzen Unternehmen in die Lage, ihren Teil zum Erreichen dieser Ziele beizutragen.

Die Fortführung des energie- und stromsteuerlichen Spitzenausgleichs für das produzierende Gewerbe koppelt der Gesetzgeber seit 2013 an die Einführung eines Energiemanagements oder alternativen Systems. Hierbei handelt es sich um einen permanenten Verbesserungsprozess, mit dem der Einsatz von Energie im Unternehmen auf Effizienzpotenziale untersucht wird. Ziel ist eine messbare und nachhaltige Optimierung des Energieeinsatzes. 

So profitieren Sie als Unternehmen

Die Implementierung eines zertifizierten Energiemanagementsystems nach DIN EN ISO 50001 für große Unternehmen oder Energieaudits für KMU (kleine und mittlere Unternehmen) ist besonders attraktiv, wenn

  • Sie bisher schon vom steuerlichen Spitzenausgleich profitiert haben, 
  • Sie nachhaltig Energiekosten senken möchten,
  • Sie Wettbewerbs- und Imagevorteile nutzen wollen.

Näheres erfahren Sie auf der Seite: www.enercity.plusenergiemanagement.de

Energiecontrolling - Energiesparservice für Key Accounts

Energiecontrolling ist ein Werkzeug des Energiemanagements und schafft maximale Transparenz beim Energieverbrauch. Erkennen Sie Unregelmäßigkeiten, vermeiden Sie teure Lastspitzen und überwachen Sie die Effizienz von Energiesparmaßnahmen. Erfahren Sie mehr über die Vorteile von EnergieControlling: