Beruf und Familie ausgezeichnet vereinbar

Ob Feriencamp, Eltern-Kind-Büro oder Kinderkrippe – familienbewusste Personalpolitik ist bei enercity gelebter Arbeitsalltag. Dafür erhielten wir 2013 zum zweiten Mal das Zertifikat zum Audit berufundfamilie.

Mädchen spielt im Eltern-Kind-Büro

Bildbeschreibung: Gut betreut im Eltern-Kind-Büro

Frauen und Männer wollen nicht mehr wählen zwischen Engagement im Beruf und Verantwortung für die Familie. enercity nimmt für seine rund 2.500 Mitarbeitenden die soziale Verantwortung ernst. Deshalb gehört die familienbewusste Personalpolitik seit vielen Jahren zur Unternehmensstrategie und gelebten Praxis.

Von den vielen praktischen Maßnahmen profitieren die Beschäftigten und das Unternehmen gleichermaßen: Mitarbeitende, die ihre Kinder gut betreut wissen, konzentrieren ihre Energie auf den Job und sind nach der Arbeit ganz für die Familie da.

Ausgezeichnet mit dem Audit berufundfamilie

Zertifikat des Audit "Beruf und Familie"

Für seine familienbewusste Personalpolitik wurde enercity 2010 mit dem Zertifikat zum Audit „berufundfamilie“ ausgezeichnet und 2013 rezertifiziert. enercity ist Teil eines Netzwerks deutscher Unternehmen, die aktiv zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie beitragen. Das Audit überprüft bestehende Angebote in diesem Bereich und setzt Impulse für neue Strategien.

Mit gutem Beispiel voran

Als Frau mit Kindern lässt sich bei enercity gut Karriere machen: Ein Interview mit Annette Steding-Perk, Hauptabteilungsleiterin Personal.