Frauen und Technik? Bei enercity keine Frage!

Noch immer wählen viele junge Frauen einen typischen „Frauenberuf“, selbst wenn sie technisch begabt und interessiert sind. Entscheiden Sie sich für eine erstklassige technische Ausbildung – bei enercity!

„MINT“ steht für Mathe, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Also alles, was junge Frauen können – davon sind wir bei enercity überzeugt. Deshalb haben Sie mit Ihrer Bewerbung für eine technische Ausbildung bei uns gute Chancen.

Technikerinnen gesucht

Ausbilderin mit zwei Mädchen

Bildbeschreibung: Beste Aussichten für Frauen in Technikberufen

Eine gute Ausbildung mit besten Berufsaussichten ist wichtig für das ganze Leben. Deshalb sollte sich niemand von Vorurteilen einschränken lassen. Viele Mädchen haben gute Noten in Mathe, Physik und Informatik, sind technisch begabt und interessiert. Trotzdem wählen sie oft die traditionellen „Frauenberufe“.

Warum nicht auch als Frau im Blaumann und mit Helm auf die Baustelle? Jobchancen und Verdienstmöglichkeiten sind ausgezeichnet. Und für alle, die in Sachen Karriere höher hinaus wollen: Mit einem dualen Studium bei enercity lassen sich wissenschaftliche Theorie und Berufspraxis optimal verbinden.

Live aus der technischen Ausbildung

Unsere weiblichen technischen Azubis und unsere Fachausbilderin für Elektrotechnik freuen sich auf Verstärkung. Lesen Sie dazu deren Interviews!

Interview mit Petra Fanisch – Fachausbilderin für Elektrotechnik bei enercity

Interview mit drei Mädchen in der technischen Ausbildung

Bezahltes Praktikum

Ein halbes Jahr Schnupperstudium und Praxis – im Niedersachsen-Technikum können junge Frauen sich ausprobieren: