Pressesprecher (m/w) Konzernkommunikation

Ihre Aufgaben

  • Als Pressesprecher (m/w) Konzernkommunikation verantworten Sie die Präsenz von enercity in den Medien und die nach außen wirkende Unternehmensposition.
  • Sie steuern die Themen so,  dass sie zum richtigen Zeitpunkt im richtigen Kanal präsent sind und beantworten Medienanfragen. 
  • Pressetermine bereiten Sie nicht nur vor, sondern Sie organisieren Interviews und begleiten diese.
  • Sie entwickeln, steuern und setzen zielgruppenspezifische Kommunikationsmaßnahmen in Print und Online entsprechend der Unternehmensposition um.
  • Auch das Erstellen von Presse- und Hintergrundinformationen, Sprach­regelungen, Reden sowie Berichten und allgemeinen Unternehmenstexten zählt zu Ihren Aufgaben.
  • Sie bereiten Versorgungsausfälle und Störungen kommunikativ auf.
  • Sie werten Medienresonanzanalysen aus und leiten daraus Maßnahmen und Verbesserungen ab.
  • In interdisziplinären Teams entwickeln Sie neuen Themen und blicken über den Tellerrand.

Ihr Profil

  • Sie bringen ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Kommunikation oder Journalismus mit oder können eine vergleichbare Qualifikation vorweisen.
  • Einschlägige, mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Kommunikation/PR sowie praktische Erfahrung im Umgang mit Medien konnten Sie bereits sammeln. Idealerweise bringen Sie Erfahrungen in der Krisenkommunikation mit.
  • Sie haben Freude an neuen Themen und eine Affinität zu wirtschaftlichen und technischen Sachverhalten.
  • Umfassende Kenntnisse der Medienlandschaft, idealerweise auch der Fachmedien der Energiebranche, sind Ihre Grundausstattung und Ihre guten Kontakte zu Medienvertretern wissen Sie zu nutzen.
  • Sie beherrschen verschiedene journalistische Formate, schreiben stilsicher sowie zielgruppengerecht und können auch unter Zeitdruck präzise und prägnant auf den Punkt kommen.
  • Ihre ausgeprägte kommunikative und kooperative Fähigkeiten in der Zusammenarbeit und ein hohes Maß an Kreativität und Eigeninitiative zeichnen Sie besonders aus.
  • Als erfahrener Kommunikationsprofi behalten Sie auch in stressigen Situationen den Überblick und sind bereit, Bereitschaftsdienst zu übernehmen? Dann bewerben Sie sich und stärken Sie unser Team in der Konzernkommunikation.

Bewerbungsschluss: 03.08.2018