Steuerreferent (m/w)

Ihre Aufgaben

  • Als Steuerreferent (m/w) sind Sie Ansprechpartner für komplexe steuerliche Anfragen und bearbeiten diese eigenverantwortlich.
  • Vorhaben und Projekte, wie Unternehmenskäufe und -verkäufe sowie Umstrukturierungen, begleiten Sie in steuerlicher Hinsicht selbstständig.
  • Sie bearbeiten eigenverantwortlich Steuererklärungen diverser Gesellschaften und unterschiedlicher Rechtsform und/oder prüfen diese auf Plausibilität.
  • Betriebsprüfungen werden von Ihnen selbstständig begleitet.  Das heißt, Sie sind in der Lage, Risiken und Auswirkungen von Anfragen des Prüfers zu erkennen und Antworten nach steuerrechtlichen Grundlagen zu formulieren.  Die Auswirkungen von Prüfungsfeststellungen für den Prüfungszeitraum und darüber hinaus werten Sie und setzen diese um.
  • In Ihren Aufgabenbereich fallen die Prüfung, Überwachung und Dokumentation zur Wirkung und zur Angemessenheit unseres internen „Kontrollsystems Steuern“.

Ihr Profil

  • Sie haben ein betriebswirtschaftliches Hochschulstudium abgeschlossen, sind Steuerberater (m/w) und verfügen über fundiertes Fachwissen im deutschen Steuerrecht. 
  • Es liegt Ihnen, komplexe steuerliche Sachverhalte (zum Beispiel Due Diligence) - auch auf Konzernebene - eigenverantwortlich und strukturiert zu prüfen und zu beurteilen. Die Besonderheiten steuerlicher Bewertungsmaßstäbe, basierend auf fundierten handelsbilanziellen Kenntnissen, sind Ihnen bekannt. Die Tragweite bei der Beurteilung umsatzsteuerlicher Sachverhalte im Konzern ist Ihnen bewusst.
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse in MS-Office, DATEV und SAP. Wünschenswert sind Kenntnisse in STOTAX.
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten sowie konzeptionelles, lösungsorientiertes Denken und Handeln zeichnen Sie aus. Darüber hinaus ist Ihre Persönlichkeit durch eine hohe Leistungs- und Einsatzbereitschaft sowie eine selbstständige Arbeitsweise gekennzeichnet.
  • In Verhandlungen und Präsentationen überzeugen Sie durch Ihr professionelles Auftreten.

Bewerbungsschluss: 02.11.2018