Business Development Manager (m|w|d) für Kommunen

Die enercity AG gehört mit ihren Beteiligungen zu Deutschlands größten und nachhaltigsten Energiedienstleistern. Die enercity-Gruppe arbeitet an innovativen Lösungen für die Energiewende, Digitalisierung und Dezentralisierung.

Möchten Sie mit vertrieblicher Leidenschaft und Verhandlungsgeschick die Gewinnung von Kommunen für enercity vorantreiben? Wollen Sie gemeinsam mit uns dafür sorgen, dass viele weitere Kommunen von unserer positiven Energie begeistert und belebt werden?! 
Dann freuen Sie sich auf Ihre neue Herausforderung als Business Development Manager (m|w|d) für Kommunen. Ihre Zielaufgabe ist die Geschäftsentwicklung im Kundensegment Kommunen. Sie verantworten die Akquisition, Betreuung und Ergebnisverantwortung

Ihre Aufgaben

  • Als Business Development Manager (m|w|d) akquirieren Sie definierte Kommunen. Darüber hinaus übernehmen Sie die Kundenbetreuung und tragen auch in den Folgeprozessen die Ergebnisverantwortung.
  • Analysieren Sie die Konzessionsvergabe und die Bedarfe von Kommunen. Davon abgeleitet konzeptionieren Sie Geschäftsmodelle und Produkt- sowie Dienstleistungslösungen zur Vermarktung an Kommunen.
  • Aktiv übernehmen Sie die umfassende Vertriebstätigkeit und haben dabei immer eine ergebnis- und wertorientierte Beratung im Fokus.
  • Eigenverantwortliches Führen von Preis- und Vertragsverhandlungen gemäß der EBIT Ziele begleitet Sie kontinuierlich.
  • Nachhaltiger Aufbau und Pflege eines Beziehungsmanagements gehört fortwährend zu Ihrem Tagesgeschäft.
  • Sie übernehmen die Verantwortung für das Gesamtergebnis der Vertragsbeziehungen (Soll / Ist) nach EBIT.
  • Sonderaufgaben und Projekte zur Unterstützung der Abteilung runden Ihr Aufgabenspektrum ab.

Ihr Profil

  • Sie bringen ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Ingenieurs - oder Wirtschaftswissenschaften mit oder können eine vergleichbare Qualifikation vorweisen.
  • Qualifizierte Erfahrung im vertrieblichen Außendienst im Bereich der Energiewirtschaft zeichnet Sie besonders aus und Sie besitzen dadurch gutes energiewirtschaftliches Verständnis.
  • Ihre sehr hoch ausgeprägte soziale Kompetenz macht es Ihnen möglich, ohne Reibungsverluste team- und zielorientiert zu agieren und ein hoher Anspruch an den Wert Ihrer Arbeit ist Ihr innerer Treiber.
  • Kontinuierlich gute, nachhaltige Ergebnisse und Lösungen sind Ihnen ein besonderes Anliegen.
  • Ihre Verhandlungssicherheit, Kommunikationsstärke und Souveränität machen es Ihnen möglich, Ihre Ziele beharrlich zu fokussieren und voran zu bringen.
  • Zuverlässigkeit ist einer Ihrer persönlichen Werte.

Bewerbungsschluss: 25.06.2019