Anwendungsbetreuer (m/w/d)

im Auftrag der enercity Netz GmbH

Ihre Aufgaben

  • Als Anwendungsbetreuer (m/w/d) GIS und technische Betriebsführung betreiben Sie Anwendungssysteme im Bereich Geoinformation und technische Betriebsführung. Ihr Aufgabenschwerpunkt wird im Betrieb unseres Workforce-Management Systemes liegen.
  • Den gesamten Software-Life-Cycle von Anwendungssystemen für technische Prozesse im Netzbetrieb und -service verantworten und leiten Sie.
  • Sie führen selbständig und im Team Systemanalysen durch, erheben Anforderungen an IT Systeme und konzeptionieren IT technische Umsetzungen. Sie realisieren die Konzepte zusammen mit internen als auch externen Partnern und bringen Arbeitsaufträge erfolgreich zum Abschluss. In Unternehmensprojekten bringen Sie sich aktiv und konstruktiv ein und entwickeln die IT Systeme optimal weiter.
  • Neben Wartung und Betreuung gehört die Sicherstellung des laufenden Betriebes damit zu Ihren Tätigkeiten.
  • Sie beraten Fachbereiche beim Einsatz und bei Anforderungen an Anwendungen für technische Prozesse.
  • Die Steuerung von externen Dienstleister in Ihrem Tätigkeitsbereich runden Ihre Aufgaben ab. 

Ihr Profil

  • Sie weisen ein abgeschlossenes Studium der Informatik, Geoinformatik oder vergleichbare Qualifikation vor.
  • Im Umgang mit komplexen Anwendungssystemen sind Sie erfahren.
  • Gute Kenntnisse haben Sie in der Planung, Durchführung und Implementierung von Softwareprojekten.
  • Sie sind erfahren im Umgang mit Datenbanksystemen, vorzugsweise Oracle.
  • Kenntnisse in einer Programmiersprache und sicherer Umgang mit XML und Scripting runden Ihr Profil ab.
  • Sie sind es gewohnt, strukturiert und analytisch die Ihnen gestellten Aufgaben zu bewältigen. Dafür verfügen Sie über gute analytische Fähigkeit zur Aufarbeitung komplexer fachlicher und technischer Zusammenhänge.
  • Durch eine hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie ausgeprägte Flexibilität zeichnen Sie sich aus.
  • Neugierde, Mut und Lust auf agile Arbeitsmethoden bringen Sie mit.

Bewerbungsschluss: 06.06.2019