Elektroingenieur/Master als Konzeptplaner (m|w|d) Strom

für die enercity Netz GmbH

Ihre Aufgaben

  • Sie erarbeiten im Rahmen der Unternehmensziele sowie der Vorgaben unseres strategischen Assetmanagements Netz-und Entwicklungskonzepte für die Stromversorgung in Hannover und schreiben diese Konzepte im Zuge aktueller Entwicklungen fort.
  • Netzberechnungen in allen drei Spannungsebenen führen Sie selbstständig durch.
  • Sie beauftragen eigenständig Neubau- und Erneuerungsprojekte und bearbeiten Netzanschlussanfragen.
  • Spartenübergreifend bearbeiten Sie Versorgungs- und Entwicklungsaufgaben sowie Sonderaufgaben der Stromverteilung und Netznutzung.
  • Sie entwickeln und optimieren unternehmensinterne Prozesse und Arbeitsabläufe in ihrem Aufgabenumfeld in offener Zusammenarbeit mit den anderen Fachbereichen.
  • Sie betreuen Praktika und Abschlussarbeiten von Bachelor- und Masterkandidaten/innen.
  • Die Entwicklungen in der Branche rund um Energiewende, Elektromobilität, Automatisierung/Messung und entsprechende neue Technologien behalten Sie - auch über Aufbau und Pflege entsprechender Netzwerke - im Blick und bringen die Erkenntnisse in Ihr Aufgabengebiet gestaltend ein.
  • Die Planungsgrundsätze der Niederspannungsverteilung entwickeln Sie regelmäßig in Abstimmung mit Assetmanagement, Planung/Bau und Netzbetrieb/-service weiter.
  • Sie engagieren sich zielorientiert in externen Arbeitsgruppen und -projekten.
  • Bei der Einführung und Verbesserung IT-basierter Systeme bringen Sie sich verantwortlich und mitgestaltend ein.

Ihr Profil

  • Sie haben den Studiengang Elektrotechnik/elektrische Energietechnik oder eine vergleichbare Fachrichtung mit dem Abschluss Diplom/Master (m|w|d) erfolgreich absolviert.
  • Idealerweise konnten Sie bereits erste Berufserfahrungen beim selbstständigen Erstellen von Netz- und Entwicklungskonzepten in der Stromversorgung sammeln.
  • Sie verfügen über sehr gute IT-Kenntnisse (Netzberechnung, CAD, Datensysteme) und begeistern sich für die aktive Weiterentwicklung der IT-Systeme in Ihrem Arbeitsumfeld.
  • Besonders hervorzuheben sind Ihre hohe Einsatzbereitschaft und Offenheit für Neues sowie Ihre selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise. 
  • Flexibilität, Engagement sowie strukturiertes Arbeiten sind für Sie selbstverständlich.

Bewerbungsschluss: 05.07.2019