Projektingenieur (m|w|d) proKlima -Der enercity-Fonds-

Ihre Aufgaben

  • Als Projektingenieur (m/w/d) der Geschäftsstelle proKlima verantworten Sie das Programm Nichtwohngebäude und Neubau-Wohnen mit den Förderbausteinen plusSolar.
  • Sie vertreten Ihre Themen in Gremien, Netzwerken, Verbänden, Schulungen und Veranstaltungen nach außen.
  • Die Beratung von Investoren, Architekten und Ingenieuren zu den Förderleistungen gehört zu Ihrem Portfolio.
  • Sie analysieren Trends und identifizieren neue Förderthemen insbesondere im Gebäudebereich und binden diese in die konzeptionelle und strategische Weiterentwicklung des Fonds ein.
  • Sie steuern die Budgetplanung Ihrer Programmaktivitäten.
  • Sie unterstützen die Geschäftsleitung bei der Erarbeitung von Grundsatzfragen, bei der strategischen Weiterentwicklung und Drittmitteleinwerbung von proKlima.

Ihr Profil

  • Ihr wissenschaftliches Hochschulstudium mit dem Abschluss Diplom/ Master / Bachelor haben Sie in der Fachrichtung Architektur, Bauingenieurwesen, Versorgungstechnik oder Energietechnik erfolgreich abgeschlossen oder bringen eine vergleichbare Qualifikation mit.
  • Fundierte Planungserfahrungen und Praxiskenntnisse im Bereich der Gebäude-Energieeffizienz, Erneuerbare Energien sowie im Projektmanagement zeichnen Sie aus.
  • Sie kennen sich mit der Erstellung von Energiebilanzierungen nach PHPP (einschließlich PER-Methodik und CO2-Bilanzierung), ENEV/ DIN V 18599, thermischen Simulationen, Wärmebrückenplanung und Einsatz technischer Komponenten im Passivhaus- und Plus-Energiekonzepten aus.
  • Idealerweise bringen Sie eine wissenschaftliche Berufserfahrung mit.
  • Sie sind mit Qualitätssicherungs- und/oder Monitoringprozessen für Gebäude vertraut.
  • Eine ergebnis- und teamorientierte Arbeitsweise, eigenverantwortliches Denken und Handeln, hohe Umsetzungs- und Durchsetzungsstärke sowie überdurchschnittliches Engagement im Innen- und Außenverhältnis zeichnen Sie aus.
  • Sie sind vom Thema Klimaschutz begeistert und wollen mit uns die Zukunft gestalten.

Bewerbungsschluss: 05.10.2019