Junior-Ingenieur Versorgungstechnik für netznahe Dienstleistungen (m|w|d)

für die enercity Netz GmbH

Sie haben bereits erste Erfahrungen im erdverlegten Rohrleitungsbau Gas, Wasser und Fernwärme und Lust, Dienstleistungen in diesem Umfeld zu entwickeln? Sie wollen diese Dienstleistungen an den Kunden bringen? Dann suchen wir Sie als Junior-Ingenieur (m/w/d) zur Unterstützung bei der Entwicklung von netznahen Dienstleistungsprodukten und Projektakquise mit anschließender Projektrealisierung für unser Fachgebiet Leitungsprojekte G/W. Die Steigerung des Umsatzes und des Ergebnisbeitrages in bestehenden und neuen Produkten liegt in Ihrer Verantwortung.

Aufgaben

  • Als Junior-Ingenieur für netznahe Dienstleistungen (m/w/d) gehört die Unterstützung sowie die eigenverantwortliche Übernahme von Akquise und erfolgreicher Realisierung von Dienstleistungsprojekten in Anlehnung an alle Leistungsphasen der HOAI zu Ihren Aufgaben. Dies schließt auch das Produkt- und Projektcontrolling ein.
  • Sie analysieren selbstständig die Bedürfnisse unserer Kunden und unterstützen bei der Produktentwicklung neuer Dienstleistungen.
  • Die Kalkulation, Angebotserstellung und Beteiligung an Ausschreibungsverfahren runden Ihr Aufgabenspektrum ab.
  • Zusätzlich bearbeiten Sie Sonderaufgaben um Ihren Ergebnisbereich zu optimieren.

Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium als Ingenieur (m/w/d) mit dem Abschluss Diplom oder Master, vorzugsweise mit Schwerpunkt Versorgungstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Idealerweise bringen Sie bereits erste Berufs- und Vertriebserfahrung sowie Erfahrung in der Leitung und Steuerung von Projekten mit.
  • Darüber hinaus haben Sie ein kundenorientiertes Auftreten, das von gutem Verhandlungsgeschick, Flexibilität und Einsatzbereitschaft abgerundet wird.
  • Eigeninitiative, Kooperations- und Teamfähigkeit mit einer hohen sozialen Kompetenz und Konfliktfähigkeit sowie zielorientiertes Arbeiten zeichnen Sie aus.
  • Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B.

Bewerbungsschluss: 03.11.2019