Wirtschaftsingenieur / Mathematiker / Informatiker / Statistiker als Analyst Portfolio Energiebranche (m|w|d) - 2 Jahre befristet

in Vollzeit 39 Std./Woche, Arbeitsort 30459 Hannover-Ricklingen

Aufgaben

  • Als Analyst entwickeln Sie Strategie-Konzepte zur Vermarktung und Optimierung des enercity-Portfolios im Kurz- und Langfristmarkt in enger Zusammenarbeit mit den Energiehändlern
  • Im Rahmen der operativen Einbindung der Unternehmensstrategie in den Gesamtworkflow programmieren und parametrisieren Sie sowohl eigene Tools als auch Software mit direktem Marktzugang
  • Sie führen Optimierungsrechnungen und Analysen von Marktchancen mit Szenarien und Sensitivitäten im Bereich Gas und Strom durch
  • Kurz- und mittelfristige quantitative und qualitative Analysen im energiewirtschaftlichen Umfeld auf Basis fundamentaler Daten, technische Analysen und statistische Methoden sind ebenfalls Teil Ihres Aufgabengebiets
  • Sie binden interne und externe Datenquellen in eine Datenbank ein und machen diese für weitere Prozessschritte und als Informationsquelle nutzbar

Profil

  • Sie haben Ihr Studium im Bereich (Wirtschafts-) Ingenieurwissenschaften, (Wirtschafts-) Mathematik, (Wirtschafts-) Informatik, Wirtschaftswissenschaften abgeschlossen und können Berufserfahrung im energiewirtschaftlichen Umfeld vorweisen
  • Sie beherrschen MS Excel und VBA-Programmierung auf höchstem Niveau, verfügen über Programmiererfahrung zum Beispiel in Python, Inubit, R und Mathlab sowie über Erfahrungen im Umgang mit Oracle-Datenbanken und SQL
  • Sie besitzen sehr gute mathematische Kenntnisse, insbesondere in der Anwendung statistischer Modellierungsmethoden
  • Ihre hohe IT-Affinität zur Weiterentwicklung von handelsorientierten Analysen und Research-Tools zeichnet Sie aus und Ihre Englischkenntnisse sind gut in Wort und Schrift
  • Außerdem legen Sie eine strukturierte, selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise an den Tag und verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe

 

 

Ihr zukünftiges Team

Unser Fachgebiet Portfoliomanagement, das im Unternehmensbereich Energiewirtschaft & Handel angesiedelt ist, besteht aktuell aus insgesamt 16 Kolleginnen und Kollegen, die sich in ihren Aufgabenschwerpunkten unterscheiden und gemeinsam das enercity Gesamt-Portfolio optimieren.

Zusammengefasst sind wir verantwortlich für das wirtschaftliche Ergebnis an der Schnittstelle zu den Kraftwerken/ Speicher und Vertrieb und die Optimierung des Energieportfolios der enercity AG. Was heißt das genau: Wir entwickeln und optimieren die Beschaffungsstrategien, um eine marktgerechte Energiebeschaffung sicherzustellen. Wir bereiten durch komplexe Preiskalkulationen die Preisinformationen für den Vertrieb auf und wirken bei der Weiterentwicklung der Vermarktungsstrategien maßgeblich mit. Darüber hinaus betreiben wir auch ein aktives energiewirtschaftliches Risikomanagement, um bei der Energiebeschaffung Risiken sichtbar zu machen und ggf. Chancen abzuleiten und zu nutzen.

Bewerbungsschluss: 26.07.2020