Prozess- und Systemmanager (w|m|d)

für die enercity Netz GmbH

Als Prozess- und Systemmanager (w|m|d) schlägt ihr Herz dafür, unsere Systeme und Prozesse in Hinblick auf Qualität und Effizienz weiterzuentwickeln. Sie ergreifen Initiative, wenn es darum geht neue Wege zu finden, die enercity Netz GmbH modern und effektiv zu gestalten und zu verbessern. Dabei haben Sie die Begeisterung unserer Kunden stets im Blick.

Aufgaben

  • Sie sind verantwortlich für die Analyse und Optimierung von Prozessen und den zugehörigen IT-Systemen.
  • Sie stehen den Fachbereichen bei fachlichen und funktionalen Anforderungen zur Seite und beraten diese insbesondere mit Blick auf Prozessdigitalisierung und Automatisierungsmöglichkeiten.
  • Sie unterstützen die Fachbereiche bei der nachhaltigen Implementierung neuer Prozesse und führen Prozesskennzahlen ein, anhand derer die Wirksamkeit neuer Prozesse gemessen wird.
  • Sie übernehmen das Anforderungs-, Fehler- und Testmanagement für notwendige IT-Produktentwicklungen und Produkterneuerungen.
  • Nicht zuletzt vermitteln Sie Ihr Fachwissen im Rahmen von Schulungen an die Endnutzer der eingesetzten IT-Systeme und tragen durch Ihr respektvolles, positives Auftreten zu unserer vertrauensvollen, kollegialen Arbeitsatmosphäre bei.

Profil

  • Sie verfügen über einen technischen oder wirtschaftswissenschaftlichen Hochschulabschluss.
  • Eine hohe Affinität zu IT-Prozessen und Systemen bringen Sie mit.
  • Sie können Erfolge bei der Identifikation und Umsetzung von Prozessverbesserungen vorweisen.
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse im Change- und Projektmanagement.
  • Zudem verfügen Sie über Methodenwissen sowie Anwendungserfahrung im Lean Management.
  • Sie sind eine verantwortungsbewusste, proaktive Persönlichkeit und bringen die Bereitschaft mit, sich schnell in relevante Prozesse und IT-Systeme (u.a. Workforce Management) sowie neue Themen einzuarbeiten.
  • Ihre Arbeitsweise ist geprägt durch ein hohes Maß an Selbstständigkeit und es macht Ihnen Spaß, Themen initiativ weiterzuentwickeln.

Bewerbungsschluss: 15.12.2020