Beratung & Organisation VEFK

Wir qualifizieren Sie im Bereich der Elektrosicherheit und sorgen für den Schutz Ihrer Beschäftigten.

Ihr Partner für elektrische Sicherheit

Als Betreiber von elektrischen Anlagen sind Sie für den ordnungsgemäßen Zustand und den sicheren Betrieb verantwortlich. Neue, digitale Technologien und sich ändernde Normen stellen eine Herausforderung dar. Insbesondere wenn es darum geht, diese in der Praxis umzusetzen.

Durch unsere langjährige Erfahrung als Betriebsführer, unser Schulungsangebot im Bereich der Elektrotechnik sowie unsere Beratungsleistungen, kennen wir die Herausforderungen der unterschiedlichen Branchen.

Wir beraten und unterstützen Sie herstellerunabhängig in allen Bereichen der elektrischen Betriebssicherheit. So sorgen Sie für den Schutz Ihrer Beschäftigten.

Ihre Vorteile

Neutral

Herstellerunabhängige und kompetente Beratung

Persönlich

Persönliche Betreuung und fester Ansprechpartner

Risikominderung

Bestmöglicher Arbeitzsschutz und Organisationssicherheit

Kostensenkung

Optimierte Prozesse sparen Zeit und Geld

Unsere Beratungsleistungen im Überblick

Arbeitsschutz und Organisation

Verletzungsrisiken für Beschäftigte oder Haftungsrisiken für Unternehmen im Bereich der Elektrotechnik werden oft unterschätzt. Wir sorgen für den optimalen Arbeitsschutz und die Organisationssicherheit in Ihrem Unternehmen und beraten Sie individuell unter Berücksichtigung aller gesetzlichen und normativen Forderungen. So vermeiden Sie Risiken und unnötige Unfälle in Zusammenhang mit elektrischen Gefährdungen.
Gefährdungsbeurteilung

Die Beurteilung von Arbeitsbedingungen ist durch das Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG §§ 5, 6) vorgeschrieben. Jeder Arbeitgeber muss schriftlich das Ergebnis der Gefährdungs- beurteilung mit den getroffenen Arbeitsschutzmaßnahmen sowie deren Wirksamkeitsüberprüfung festhalten.
Unsere Experten unterstützen Sie bei der Durchführung, Erstellung und Dokumentation von Gefährdungsbeurteilungen für elektrotechnische Tätigkeiten, Geräte, Maschinen sowie Anlagen nach § 5 des Arbeitsschutzgesetzes.

 

Auswahl persönlicher Schutzausrüstung (PSA)

Wir unterstützen Sie bei der Auswahl und Bereitstellung bedarfsgerechter PSA. Dabei beraten wir Sie herstellerunabhängig und individuell nach der Gefährdungsbeurteilung der Arbeitsplätze. Und berücksichtigen sämtliche Anforderungen wie Sichtbarkeit, Ergonomie, Flamm- und Reißfestigkeit des Gewebes, aber auch ein angenehmer Tragekomfort. 

Organisationskonzepte

Der Arbeitsschutz schreibt ein umfassendes Organisationskonzept für die Betriebssicherheit vor. Wir erstellen Ihnen dieses Konzept. Dabei legen wir mit Ihnen die Verantwortlichkeiten fest, beachten alle relevanten Rechtsvorschriften und helfen bei der Integration in die Betriebsabläufe. Sie profitieren von der Zeitersparnis und größeren Akzeptanz in Ihrem Unternehmen.
Beispiele: Festlegung der Anlagenverantwortung, Nennung einer VEFK, Kontrollmechanismen zur Einhaltung von Prüffristen, Qualifizierung für TSM, Aufbau einer Umsetzungsplanung, Integration von ergänzende Themen wie Brandschutz.

Arbeitsanweisungen

Wir erstellen Ihnen praxisgerechte und umsetzbare Arbeitsanweisungen gemäß DGUV Vorschrift 1 für alle elektrotechnischen Tätigkeiten, wie beispielsweise das Arbeiten unter Spannung oder Schalthandlungen. Und sorgen für den rechtlich erforderlichen Nachweis darüber.

Schulung für Elektrofachkräfte

Im Bereich der Elektrotechnik bieten wir Ihnen praxisnahe und hoch qualifizierte Schulungen an. Mehr Infos

Wünschen Sie eine Beratung?

Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir freuen uns auf Sie.
Kontaktformular