Hannover, 15. Februar 2013

Außerbetriebnahme des Wasserwerkes Elze-Berkhof

Am Samstag, 16. Februar 2013, wird das Wasserwerk Elze-Berkhof von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr aufgrund von Instandhaltungsmaßnahmen außer Betrieb genommen.

Grund dafür ist unter anderem die Erneuerung einer Absperrklappe einer zentralen Versorgungsleitung. Die Wasserversorgung im Netzgebiet wird in dieser Zeit durch die Wasserwerke Fuhrberg und Grasdorf sowie durch Einspeisung von Wasser aus den Talsperren und den Wasser-Hochbehältern sichergestellt.

Nach Abschluss der Instandhaltungsarbeiten an dem Leitungsabschnitt wird das Trinkwasser im Wasserwerk Elze-Berkhof vorbeugend bis voraussichtlich Montag, 18. Februar 2013, gechlort. Diese Maßnahme ist notwendig für die Gewährleistung einer einwandfreien Trinkwasserqualität.

770 Zeichen, 94 Wörter