Hannover, 16. Juli 2014

Mit positiver Energie in die neue Saison - RECKEN und enercity verlängern Partnerschaft

In wenigen Wochen will die TSV Hannover-Burgdorf mit viel positiver Energie in ihre sechste Spielzeit in die stärkste Liga der Welt starten.

Mit PremiumPartner enercity gehen DIE RECKEN bereits heute gemeinsam in die Offensive. Der Energieversorger verlängert die Kooperation mit den RECKEN um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2016.

„Durch die gemeinsamen Erfolge in den bisherigen Jahren unserer Partnerschaft haben sich DIE RECKEN in der DKB Handball-Bundesliga fest etabliert und wollen somit auch zukünftig dazu beitragen, die Marke enercity mit positiver Energie aufzuladen. Die Verlängerung der Kooperation mit enercity empfinden wir als große Wertschätzung durch einen strategischen Partner, der damit einen sportlich Impuls für die Attraktivität des Standorts Hannover ermöglicht", sieht RECKEN-Geschäftsführer Benjamin Chatton die Kooperation als Erfolgsgeschichte.

enercity-Fantalk bei Heimspielen geplant

Seit 2010 arbeiten der Energieversorger, der in Deutschland zu den „Top Ten" zählt, und der Handball-Bundesligist partnerschaftlich zusammen. enercity tritt dabei nicht nur als Trikotpartner der RECKEN auf, sondern ist auch mit Banden- und Bodenwerbung in der Swiss Life Hall präsent. Besonders im Bereich Public Relations haben beide Seiten immer wieder neue, energiegeladene Ideen umgesetzt. Neben diesen Tools wird es zukünftig noch den enercity-Fantalk im Foyer der RECKEN-Festung zu jedem Heimspiel geben und auch in den sozialen Netzwerken sind spannende Projekte geplant.

Die gute Partnerschaft fortsetzen

Als Hannoverscher Energieversorger fühlt sich enercity sehr eng mit der Landeshauptstadt und der Region verbunden und möchte einen Beitrag zur Steigerung der Attraktivität und Lebensfreude für die Bürgerinnen und Bürger leisten. „Die TSV Hannover-Burgdorf ist mittlerweile eine feste Größe in der DKB Handball-Bundesliga und  ein erstklassiges, sportliches Aushängeschild für Hannover und die Region. Deswegen freuen wir uns, diese hochmotivierte Mannschaft  für weitere zwei Jahre als PremiumPartner zu unterstützen und die gute Partnerschaft fortzusetzen.", erläutert der enercity-Vorstandsvorsitzende, Michael  Feist, anlässlich der Bekanntgabe der Verlängerung. „Für die nächste Spielzeit wünschen wir dem Team natürlich viel positive Energie und am Ende einen guten Tabellenplatz!"

Den Rückenwind durch die Vertragsverlängerung mit einem weiteren PremiumPartner wollen DIE RECKEN dazu nutzen, um den bevorstehenden Saisonstart mit erneuerter Energie anzugehen.

2.278 Zeichen, 303 Wörter