Hannover, 29. August 2016

E-Mobilität erleben beim enercity-Kraftwerkstag

Zum Tag des offenen enercity-Kraftwerks am Sonntag, 4. September 2016, von 10:00 bis 18:00 Uhr, in Hannover-Herrenhausen gibt es das Thema E-Mobilität und alternative Antriebe wieder mit Testfahrmöglichkeiten.

Neben einer von örtlichen Händlern (BMW, Nissen, Renault, VW) bestückten Autoausstellung mit Elektro- und Erdgasfahrzeugen besteht wieder die Möglichkeit mit dem enercity-VW e-up kostenlose Testfahrten im Stadtteil Herrenhausen durchzuführen (gültiger Führerschein erforderlich). Auf dem Kraftwerksgelände selbst können mehrere enercity-Pedelecs ausprobiert werden. 

Die Mobilitätsexperten der enercity Contracting GmbH bieten auf der Veranstaltung kostenfreie Beratung rund um die Fahrzeugtechnik sowie Elektro-Ladestationen und Erdgas-Tankstellen. Aktuelle enercity-Förderangebote von Elektro-, Erdgas-Autos sowie Elektro-Ladestationen sind vor Ort erhältlich.  

Sonntag, 4. September 2016, von 10:00 bis 18:00 Uhr
Kraftwerk Herrenhausen
Leinhäuser Weg 1a
30419 Hannover

Darüber hinaus sind beim enercity-Kraftwerkstag auch der enercity-Fonds proKlima, die enercity Netzgesellschaft mbH oder das enercity-Windteam mit Informationsangeboten vor Ort. Auf dem Kraftwerksgelände gibt es ein umfangreiches Besichtigungs- und Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein.

Fotos zum enercity-VW e-up finden Sie hier zum Download (ggfs PIN-Code: JYY5E erforderlich): https://mams.enercity.de/pindownload/login.do?pin=JYY5E