Hannover, 02. Dezember 2016

Nur beste Weiße Ware zu Weihnachten

Sie schenken sich zu Weihnachten ein neues Haushaltsgerät? Dann achten Sie bei neuen Kühl-, Wasch-, Spül- oder Trocknergeräten auf den besten Energiestandard. Mit „Weißer Ware“ der Energieeffizienzklasse A+++  senken Sie Ihre Energiekosten nachhaltig.

Haushalte setzen zunehmend auf energieeffiziente Geräte. Entsprechend steigt der Marktanteil von Haushaltsgeräten der sparsamen Energieeffizienzklasse A+++ von Jahr zu Jahr. Bei Kühl-Gefrier-Kombinationen etwa ist im Verlauf der letzten zwei Jahre ist der Marktanteil der A+++ Gerätemodelle von 30 auf 40 Prozent gestiegen. Bei Wäschetrocknern sogar von 7 auf 23 Prozent. Dies liegt daran, dass sich die Gerätetechnik enorm weiterentwickelt hat. Effiziente Haushaltsgeräte werden inzwischen in allen Gerätekategorien verkauft.

Mit dem Angebot „LebenslangeEnergie“ entwickelte enercity einen innovativen Ansatz zur Förderung der Stromeffizienz. enercity fördert mit dem Angebot „LebenslangeEnergie“ besonders energieeffiziente Geräte, die in den teilnehmenden Filialen des Kooperationspartners expert-Elektrofachmarkt in der Region gekauft werden, und unterstützt so seine Kunden beim Energiesparen. „LebenslangeEnergie“ bedeutet, dass die Kunden für diese Geräte 15 Jahre keine Stromkosten zahlen.

Weitere Informationen: http://www.enercity.de/presse/pressemeldungen/2016/2016-10-04-lebenslangeenergie/index.html

proKlima hilft bei der Geräteauswahl

Der enercity-Fonds proKlima empfiehlt bei einem anstehenden Neukauf sich nur noch auf Geräte der Energieeffizienzklasse A+++ einzulassen. Mit ihnen reduzieren sich die Stromkosten um zwei Drittel. Für eine effiziente Kühl-Gefrier-Kombination beispielsweise betragen die jährlichen Stromkosten dann nur noch 40 Euro (statt 140 Euro für das Altgerät). Das bringt eine Einsparung von satten 100 Euro pro Jahr. Beim Kauf von Haushaltsgeräten ist unbedingt auf das EU-Label zu achten, das es zu jedem Gerät geben muss. Darin ist neben der Effizienzklasse auch der genaue Stromverbrauch angegeben.

Worauf beim Kauf zu achten ist und was das EU-Label aussagt, hat proKlima in einem neuen Infoflyer für Kühlgeräte und für Wäschetrockner zusammengefasst. Daneben gibt es auch Flyer zu Waschmaschine, TV und Leuchtmittel. Wer konkrete Angaben zu bestimmten Gerätemodellen sucht, findet im neuen Faltblatt „Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2016/2017“ entsprechende Informationen.

Links auf die Informationsbroschüren:

http://www.proklima-hannover.de/downloads/Stromsparen/04_01_Flyer_Kuehlschrank.pdf


http://www.proklima-hannover.de/downloads/Stromsparen/04_03_Flyer_Trockner.pdf


http://www.proklima-hannover.de/downloads/Sparsame_Haushaltsgeraete.pdf

Links zur persönlichen Beratung:

www.proklima-hannover.de/stromlotse
www.die-plus-sparer.de

Fotomaterial zum Thema Stromsparberatung finden Sie hier zum Download (ggfs. PIN-Code: O70JT erforderlich): https://mams.enercity.de/pindownload/login.do?pin=O70JT

Weitere umfangreiche Informationen zum Thema Stromeffizienz finden Sie auf: http://www.proklima-hannover.de/privat/stromsparen/

Wer persönliche Beratung braucht, kann sich kostenlos per Hotline bei den Stromsparexperten der PlusSparer beraten lassen oder er bestellt einen proKlima-StromLotsen für eine Vor-Ort-Beratung.