Hannover, 09. März 2018

Infoabend zu Ladelösungen für zu Hause

Unser nächster Energie-Vortrag gibt einen Überblick zu Entwicklungen in der Elektromobilität. Der Vortrag am Dienstag, 13. März 2018, um 19:30 Uhr, im enercity-KundenCenter ist aufgrund der aktuellen Debatte um Fahrverbote und „Blauen Plaketten“ von besonderem Interesse.

Der enercity-Experte Harald Halfpaap beantwortet in einem 45-minütigen Vortrag „Ladelösungen für zu Hause - Überblick über Entwicklungen in der Elektromobilität" Fragen rund um die Elektromobilität. Wo stehen wir heute mit der Elektromobilität und macht es jetzt schon Sinn sich ein Elektroauto zu kaufen? Der Vortrag gibt einen Überblick zur Entwicklung der E-Mobilität, den Vorteilen der Elektromobilität und deren Leistungsfähigkeit. Die essentiellen Fragen zur Energie werden behandelt. Wo und wie kann ich mein Elektroauto aufladen? Benötige ich eine eigene Ladestation? Danach steht er den Kunden für deren individuelle Fragen zur Verfügung. Vor Ort kann auch die Beispielinstallation einer 22 kW-Ladebox im Betriebsmodus getestet werden.

Vortragsreihe im enercity-KundenCenter

An jedem zweiten Dienstag im Monat bieten wir unseren Kunden kostenlose Vorträge zu einem relevanten Energiethema in unserem KundenCenter an. „Die Energie-Vorträge ergänzen unser bisheriges Beratungsportfolio und bieten einen Mehrwert für unsere Kunden", sagt Stefani Schünemann, Leiterin des enercity-KundenCenters.

Die Veranstaltungen werden durch Kooperationspartner (z.B. enercity-Fonds proKlima oder enercity contracting) unterstützt. Unsere Experten erläutern in einem 45-minütigen Vortrag im Wartebereich des KundenCenters die jeweiligen Themen. Anschließend stehen sie den Kunden für Fragen zur Verfügung. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 30 Personen.

Alle Interessenten können sich per E-Mail unter energieberatung@enercity.de oder telefonisch unter 430-2366 anmelden. Weitere Termine finden Sie hier

Fotos zum Thema Elektromobilität gibt es hier zum Download (ggfs. PIN-Code: IH05E erforderlich).