Hannover, 12. August 2019

E-Autos testen am Lister Platz

Bei der bundesweit einmaligen Mitmachaktion „Vorfahrer Challenge“ des Energiedienstleisters enercity landete der Stadtbezirk Vahrenwald-List mit rund 300 von insgesamt über 2.200 Vorschlägen ganz oben auf dem Siegertreppchen. Als Dankeschön für deren erstklassigen Einsatz „spendiert“ enercity den Bewohnern des Bezirks Vahrenwald-List am Sonntag, 25. August 2019, eine E-Roadshow.

An dem Sonntagnachmittag können Bürger sich auf dem Lister Platz von 14 bis 18 Uhr umfassend über Elektromobilität informieren, Elektrofahrzeuge bestaunen und zur Probe fahren. Die enercity-Fachleute geben herstellerunabhängige Beratung zu E-Fahrzeugen, stellen Ladesäulen aus oder informieren zum Verleih von E-Fahrzeugen in Hannover (nextmove). Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern will enercity Hannover zur Hauptstadt der E-Mobilität machen.

Thema der E-Roadshow ist auch der laufende Ausbau der Ladeinfrastruktur in Hannover um 480 neue Ladepunkte bis Ende 2020. Interessierte können vor Ort weitere Vorschläge für Lade-Wunschstandorte in Hannover abgebben. Führerscheininhaber können E-Mobilität persönlich erleben, denn enercity bietet kostenfreie Probefahrt-Möglichkeiten mit vier E-Autos vor Ort an (Anmeldung: kommunikation@enercity.de)

Den kleinen Familienangehörigen versüßt enercity die Wartezeit mit Kinderschminkaktionen.

Die Beratung zu Lademöglichkeiten zu Hause und im Betrieb werden abgerundet durch Information zu Fördermöglichkeiten des enercity-Fonds proKlima und zum Einsatz von Photovoltaik-Anlagen auf Privatgebäuden für das Laden des eigenen E-Autos.

E-Roadshow

  • Sonntag, 25. August.2019, von 14:00 bis 18:00 Uhr, Lister Platz, 30161 Hannover

Fotomaterial zur E-Mobilität bei enercity gibt es hier zum Download: https://mams.enercity.de/pinaccess/showpin.do?pinCode=p2IGck8yuqfL

Weitere Informationen zum Ausbau der öffentlichen Ladeinfrastruktur in Hannover:

https://www.enercity.de/presse/pressemeldungen/2019/2019-07-12-vorfahrer/index.html