Glamour-Ente in Glitzer und Pink startet für enercity beim NKR-Entenrennen

Das spaßige Entenrennen auf dem Maschsee wird seit 2010 als Spendenaktion zugunsten des Norddeutschen Knochenmark- und Stammzellspender-Register gemeinnützige GmbH in Hannover (NKR) veranstaltet. Auch in diesem Jahr bringt enercity wieder eine von Auszubildenden liebevoll gestaltete Ente an den Start.

enercityEnte unter Strom

Bildbeschreibung: Schwimmt für einen guten Zweck: die enercityEnte unter Strom

Die Auszubildende Tabea Zander-Spott und ihr Team gestaltete die Big Duck als "enercityEnte unter Strom". Dabei orientierte sie sich am enercity-Slogan "Wir bringen Hannover zum Leuchten" und designte die Ente im Glitzerlook und Energie-Blitz auf dem Kopf. Derzeit ist das Prunkstück als Ente 71 im Schaufenster von GALERIA Kaufhof Hannover An der Marktkirche zu sehen.

Bis zum 6. August können Sie unter www.haz.de/entenrennen oder www.neuepresse.de/entenrennen für die enercityEnte stimmen.

Am 13. August wird es dann ernst, um 16 Uhr startet das große Entenrennen auf dem Maschsee. Gemeinsam mit 5.000 "Race Ducks" schwimmt die "enercityEnte unter Strom" auf die Maschsee um die Wette. Möge die schnellste gewinnen!

Hannovers größtes Charity-Event

Das NKR-Entenrennen ist eine Initiative des Norddeutschen Knochenmark- und Stammzellspender-Registers. Auch die Spenden für das inzwischen 7.Rennen werden für die Finanzierung von Ersttypisierungen eingesetzt und helfen dem NKR im Kampf gegen Blutkrebs. Eine Aktion, die enercity sehr gerne unterstützt.