Mehr Service rund um die Uhr: das neue ServicePortal

24 Stunden für Sie da: Unser ServicePortal bietet Ihnen zuverlässigen Service. Hier können Sie schnell und unkompliziert von zu Hause aus z.B. Ihren Zählerstand eingeben oder persönliche Daten ändern.

Frau auf Sofa mit Laptop

Bildbeschreibung: Vom Sofa aus enercity-Kunde werden: über das ServicePortal

Mit der „Runderneuerung" des Portals ist das Abschließen von Verträgen und das Vorgehen rund um Einzug und Auszug Umzug grundlegend überarbeitet worden. Es können nun alle aktuellen Strom- und Gas-Produkte  - abhängig von der Verfügbarkeit im Liefergebiet des Kunden - online beauftragt werden.

Nun auch für die Region Hannover

Neu ist auch, dass ab sofort Kunden aus der Region Hannover das ServicePortal nutzen und auf diesem Weg Kunden von enercity werden können. In der ursprünglichen Version stand die Nutzung des Portals nur den enercity-Bestandkunden offen.

Aber auch optisch kommt das ServicePortal jetzt moderner und bedienungsfreundlicher daher und fügt sich harmonisch in den aktuellen enercity-Auftritt ein.

Zählerstände und Verbräuche im Blick

Neue Eigenschaften sind auch die Zählerstands- und die Verbrauchshistorie. So erhält man einen Überblick über die Zählerstände der Vergangenheit und kann sich grafisch anzeigen lassen wie sich der eigene Verbrauch entwickelt hat.

Sämtlichen Schriftverkehr von enercity können ServicePortal Kunden nun über ihre Postbox online abrufen.

Ein weiteres neues Merkmal reduziert den Papierkrieg erheblich: Kunden können sich anstelle von Schreiben auf dem Postweg für eine elektronische Benachrichtigung entscheiden. Sie erhalten dann eine Meldung, wenn eine neue Nachricht in ihrer Postbox liegt. Lediglich Schreiben, die aus gesetzlichen Gründen in Papierform zugestellt werden müssen, kommen weiterhin auf dem postalischen Weg.

Abschläge und Fälligkeit ändern

Eine weitere Neuerung gibt den Kunden zusätzliche Handlungsoptionen: Bisher konnten sie nur ihre Abschlagszahlungen anpassen. Jetzt ist es auch möglich, im Prozess „Abschlagsplan ändern" die Fälligkeit zu ändern.

Zur einmaligen Registrierung als Kunde von enercity ist die Kundennummer und eine zugehörige Zählernummer nötig. Sie finden beide Informationen auf Ihrer letzten Rechnung oder in der Vertragsbestätigung.

Aber auch ohne die Eingabe einer Kunden- und Zählernummer können Sie eine Registrierung durchführen. Das ServicePortal steht Ihnen in diesem Fall mit einem eingeschränkten Funktionsumfang zur Verfügung.