Technische Berufsausbildung: Jetzt bewerben!

Bei enercity haben Auszu­bildende viele gute Möglichkeiten, in der Energiewirtschaft durchzustarten. Fünf technische Berufe stehen zur Wahl. Bewerbungsschluss ist der 15. Oktober 2014.

Junge Frau im enercity-Shirt

Als Bewerberin oder Bewerber um einen der technischen Ausbildungsberufe bei enercity haben Sie die Wahl: In den technischen Berufen bilden wir zum/zur Elektroniker/in, Industriemechaniker/in oder Mechatroniker/in aus. Mit dem dualen Studium können angehende Elektronik-Fachkräfte bei enercity auch den „Bachelor of Engineering" erlangen. Um den Anteil an Frauen in technischen Berufen weiter zu erhöhen, bietet enercity ein ausgezeichnetes Ausbildungsumfeld.

„Die Ausbildung bei enercity ist abwechslungsreich und erfüllt einen fachlich hohen Standard, denn wir bilden stets am neuesten Stand der Technik aus", betont Carsten Campe, Leiter Fachgebiet Berufsausbildung. „Unsere Auszubildenden haben sehr gute Aussichten für ihr weiteres Berufsleben und wir steuern mit der großen Auswahl unserer verschiedenen Berufsfelder – vom Facharbeiter bis zum Bachelor – zuversichtlich dem befürchteten Fachkräftemangel entgegen."

Wer eine erfolgreiche Abschlussprüfung und ein gutes Sozialverhalten vorweisen kann, hat die Möglichkeit, in einem befristeten Jahresvertrag nach der Ausbildung erste Berufserfahrungen zu sammeln.

Sind Sie interessiert an einer Ausbildung in einem der technischen Berufe? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 15. Oktober 2014.

Auch nach dem ersten offiziellen Bewerbungsschluss am 15. Oktober lohnt es sich, im Bewerberportal von enercity nach freien Ausbildungsplatzangeboten zu schauen, um eventuell an einem der Nachtests teilzunehmen.