enercity präsentiert sich auf der IdeenExpo 2015

Die diesjährige IdeenExpo steht unter dem Motto "High Five mit der Zukunft". Sie richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8 bis 13 sowie an Eltern und Lehrkräfte. Der Fokus liegt auf dem Schwerpunkt Naturwissenschaft, Technik, Zukunft und Beruf. In diesem Umfeld stellt enercity seine Ausbildungsmöglichkeiten, aber auch das Unternehmen insgesamt vor.

Datum:

4. bis 12. Juli 2015

Uhrzeit:

täglich 9 - 18 Uhr

Ort:

Messegelände Hannover, Halle 9 / Stand EF 14

Energie - ein cooles Zukunftsthema!

Das enercity-Team auf der IdeenExpo

Bildbeschreibung: High Five mit enercity: Unser Team erwartet Euch auf der IdeenExpo!

Energie wird erzeugt, transportiert und gespeichert. Sie wird genutzt oder verbraucht, verschwendet oder gespart, gehandelt, vernichtet. Unsere Gesellschaft braucht sie zum Kommunizieren und Produzieren. Energie ist ein politisches Thema, aber auch eine gesellschaftliche, wirtschaftliche und technische Aufgabe.

In diesem spannenden Umfeld bewegt sich enercity. Dafür brauchen wir dringend Fachkräftenachwuchs aus den sogenannten MINT-Fächern - Mathe, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.

enercity ist von Anfang an Aussteller auf der IdeenExpo gewesen. Auf dem enercity-Stand treffen die Besucher auf unsere Auszubildenden und Studentinnen und Studenten, die ein Duales Studium absovieren. Die jungen Leute berichten aus erster Hand von ihren Erfahrungen in der Berufsausbildung bei enercity.

In diesem Jahr können sich die Besucherinnen und Besucher auf dem "energybike" als Mini-Kraftwerk versuchen - entsprechende Man- oder Womanpower vorausgesetzt. Je stärker man in die Pedale tritt, umso höher ist die Wattleistung, mit der dann verschiedene elektronische Geräte in Betrieb gesetzt werden können.

enercity bringt auch die IdeenExpo zum Leuchten und zwar mit der interaktiven Lichtwand "twall". Ihre Lichtimpulse müssen durch Berührungen ausgeschaltet werden. Folgt man mit seinen Bewegungen den jeweils aufleuchtenden Leuchtfeldern, gerät man gehörig ins Schwitzen.

Aber auch der Spaßmoment soll nicht zu kurz kommen. An der Pixelkiste können die jungen Besucherinnen und Besucher selbst ein witziges Souvenir von ihrem IdeenExpo-Besuch machen. Eine passende Requisite aussuchen, Bildschirm berühren und fertig ist das Erinnerungsfoto, dass sofort mitgenommen werden kann.

Unsere jungen Leute warten auf Euch und freuen sich schon auf interessante Gespräche!