Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Wir, die Stadtwerke Hannover AG nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher und wohl fühlen. Wir halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

In der Regel können Sie die Seiten von den Stadtwerken Hannover AG besuchen, ohne dass wir persönliche Daten von Ihnen benötigen. Wir erfahren beispielsweise nur den Namen Ihres Internet-Service-Providers sowie die Webseite, die Sie direkt vor dem Besuch unserer Website besucht haben. Zu Marketing- und Optimierungszwecken setzen wir eine statistische Software ein, die Daten in anonymisierter Form sammelt und speichert, nicht jedoch die Nutzer unserer Website identifiziert. Die Stadtwerke Hannover AG verwendet die Dienste der Firma Webtrekk GmbH um statistische Daten über die Nutzung unseres Webangebotes zu erheben und unser Angebot entsprechend zu optimieren. Die Webtrekk GmbH ist für Datenschutz im Bereich Web mit der Controlling Software vom TÜV Saarland zertifiziert. Ein Teil der Zertifizierung ist ein Audit bei Webtrekk vor Ort in Berlin und im Hosting-Standort, in dem die Erfassung und Verarbeitung von Tracking-Daten auf Datenschutzkonformität und Datensicherheit hin geprüft wurden. Grundlagen dieser Zertifizierung waren:

  • der Anforderungskatalog Datenschutz -V1.3
  • die gesetzlichen Anforderungen zum Datenschutz
  • die Grundsätze der IT-Sicherheit zum derzeitigen Stand der Technik in Anlehnung an den IT-Grundschutz nach BSI sowie ISO 27000
  • der Prüfbericht TR00969

Persönliche Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus im Rahmen einer Bestellung, zum Beispiel von Newslettern, Publikationen, Gewinnspielen oder in unserem enercity Shop, bei einer Ein- oder Auszugsmeldung, Änderung der Bankverbindung oder bei Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats angeben. In diesen Fällen werden die Informationen in der Regel in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen.

In einigen Bereichen der Website setzt die Stadtwerke Hannover AG so genannte Cookies ein, um Ihnen unsere Leistung individueller zur Verfügung stellen zu können. Diese werden jedoch nur zwischengespeichert und nach Ablauf der statistischen Erhebung gelöscht.

In einigen Bereichen werden Daten in anonymisierter Form zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten werden unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt. Hierzu können Cookies eingesetzt werden, die Daten allerdings ausschließlich in pseudonymer Form sammeln und speichern. Die Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher unserer Website persönlich zu identifizieren und sie werden nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Web-Analyse durch Webtrekk

Im Rahmen Ihres Websitebesuches werden für unsere Web-Analyse einige Informationen erhoben und ausgewertet, die Ihr Browser übermittelt. Die Erhebung erfolgt durch einen Pixel der Firma Webtrekk, der auf jeder Website eingebunden ist. Folgende Daten werden erhoben:

  • Request (Dateiname der angeforderten Datei)
  • Browsertyp / Version (Bsp.: Internet Explorer 6.0)
  • Browsersprache (Bsp.: Deutsch)
  • Verwendetes Betriebssystem (Bsp.: Windows XP)
  • Innere Auflösung des Browserfensters
  • Bildschirmauflösung
  • Javascriptaktivierung
  • Java An / Aus
  • Cookies An / Aus
  • Farbtiefe
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • IP-Adresse wird umgehend anonymisiert und nach Verarbeitung wieder gelöscht
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • Klicks
  • Ggf. Bestellwerte
  • Ggf. Formularinhalte (bei Freitextfeldern, z.B. Name und Passwort, wird nur „ausgefüllt“oder „nicht ausgefüllt“ übertragen)

IP-Adresse

Die IP-Adresse wird bei jeder Serveranfrage übertragen, damit der Server weiß, wohin die Antwort gesendet werden muss. Die IP-Adresse erhält jeder von einem Internet-Service-Provider (ISP), sobald er sich mit dem Internet verbindet. Der ISP kann nachvollziehen, welche IP-Adresse zu welchem Zeitpunkt welchem seiner Kunden zugeordnet wurde. Da mit dem Aufruf einer Website automatisch die IP-Adresse eines Nutzers einhergeht, kann über den Umweg des ISP die Identität des Anschlussinhabers ermittelt werden, solange die IP-Adresse gespeichert wird. Wir und unser Statistikdienstleister speichern die IP-Adresse nicht, sondern pseudonymisieren, d.h. kürzen (anonymisieren) sie für die Geolokalisierung im Rahmen der Webanalyse. Anschließend werden die IP-Adressen umgehend vollständig gelöscht, so dass keine Zuordnung unserer Daten zur Identität des Nutzers mehr möglich ist. Die Geolokalisierung funktioniert über eine Datenbank, in der die IP-Adressen-Kontingente verschiedener Hoster mit ihrem jeweiligen Standort gespeichert sind. Die Geolokaliserung lokalisiert also nur den Standort des ISPs, nicht eine konkrete Adresse des Nutzers.

Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Daneben gibt es einige langlebige Cookies mittels derer wir Sie als Besucher wiedererkennen. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Diese Daten werden von enercity nicht bestimmten Personen zugeordnet. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Folgende Cookies werden für die Web-Analyse von Webtrekk gesetzt:

  • Session Cookie (für Session-Erkennung, Lebensdauer: eine Session)
  • Langzeit-Cookie (zur Erkennung Neu-/Stammkunde, Lebensdauer: 6 Monate / 0,5 Jahre und 12 Monate / 1 Jahr mit Opt-In)
  • Opt-Out-Cookie (zum Ausschluss von der Messung, Lebensdauer: 60 Monate / 5 Jahre)
  • Opt-In-Cookie (zur Erweiterung des Langzeit-Cookies, Lebensdauer: 12 Monate / 1 Jahr)

In Ihren Browsereinstellungen können Sie festlegen, ob Cookies gesetzt werden dürfen oder nicht. Wenn Sie spezifisch für diese Webseite nicht getrackt werden möchten, können Sie weiter unten widersprechen.

Verwendung von Google Maps

Diese Website benutzt Google Maps zur Darstellung von Karten und zur Erstellung von Anfahrtsplänen. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google, einer seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden.

Urheberrecht

Die erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Auskunftsrecht, Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten

Gemäß § 34 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) haben Sie das uneingeschränkte Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre durch uns gespeicherten Daten sowie gemäß § 35 BDSG das Recht auf Löschung oder Sperrung unzulässiger Daten bzw. das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten.

Auf Antrag sind wir gerne bereit, Ihnen auch schriftlich mitzuteilen, ob und welche persönlichen Daten wir über Sie gespeichert haben. Soweit möglich, werden wir geeignete Maßnahmen ergreifen, um Ihre bei uns gespeicherten Daten kurzfristig zu aktualisieren oder zu berichtigen. Wenden Sie sich in diesen Fällen unmittelbar an unseren Datenschutzbeauftragten.

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung

Es erfolgt keine Weitergabe der erhobenen Daten an Dritte. Alle im Rahmen der Stadtwerke Hannover AG Internetdirektdienste anfallenden personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten nur zum Zwecke der Vertragsabwicklung und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Beratung und Betreuung unserer Kunden und die bedarfsgerechte Produktgestaltung erhoben, verarbeitet und genutzt.

Datensicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen nach § 9 BDSG ein, um Ihre uns zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Wir speichern datenschutzrelevante Angaben ausschließlich auf gesicherten Systemen in Deutschland. Der Zugriff darauf ist nur wenigen Befugten und zum besonderen Datenschutz verpflichteten Personen möglich, die mit der technischen, administrativen oder der redaktionellen Betreuung von Daten befasst sind.

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden, der auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anträgen oder Beschwerden zur Verfügung steht:

Externer Datenschutzbeauftragter der
Stadtwerke Hannover AG

Jörg Schlißke
TÜV Informationstechnik GmbH
Member of TÜV NORD GROUP
Fachstelle für Datenschutz
IT Security
Business Security & Privacy
Langemarckstraße 20
45141 Essen
Telefon 0201 - 8999-533
Telefax 0201 - 8999-544
E-Mail Datenschutzbeauftragter@enercity.de

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Dienstanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 Telemediengesetz (TMG) für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Dienstanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Widerruf zur Datenspeicherung

Nach § 15 des Telemediengesetzes können Webseitenbesucher der Datenspeicherung ihrer pseudonymisiert erfassten Besucherdaten widersprechen, so dass sie in Zukunft nicht mehr auf dieser Webseite erhoben (erfasst) werden.

Für den Ausschluss vom Webtrekk Web-Analyse wird ein Cookie mit dem Namen „webtrekkOptOut“ von der Domain enercity.de gesetzt. Dieser Widerspruch gilt so lange, wie Sie das Cookie nicht löschen. Das Cookie ist für die genannte Domain, pro Browser und Rechner gesetzt. Daher zum Beispiel falls Sie unsere Webseite von zu Hause und der Arbeit oder mit unterschiedlichen Browsern besuchen, müssten Sie von jedem Rechner und Browser das Cookie fördern.

Zur Vervollständigung des Widerspruchs klicken Sie bitte auf den folgenden Link:

Webtrekk Opt-Out-Cookie setzen

Webtrekk GmbH
Robert-Koch-Platz 4
10115 Berlin
http://www.webtrekk.com

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Opt-In - Einwilligung zur erweiterten Datenspeicherung

Der Webseitenanbieter darf für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung Nutzungsprofile bei Verwendung von Pseudonymen erstellen, sofern der Webseitenbesucher dem nicht widerspricht. Die Nutzungsprofile werden über sogenannte Cookies erstellt. Gemäß aktueller Auslegung der „E-Privacy-Direktive“ der Europäischen Union, dürfen Cookies nur ohne Zustimmung der Webseitenbesucher gesetzt werden, wenn durch die Nutzungsprofile eine Identifikation ausgeschlossen werden kann. Die Stadtwerke Hannover AG nutzt deshalb, zum Zwecke der Abrechnung und zur Erfüllung gesetzlicher, bzw. vertraglicher Aufbewahrungsfristen, keine Cookies mit einer Haltbarkeit von mehr als 6 Monaten.

Um unser Angebot weiter zu verbessern und unseren Kunden weitere Mehrwertdienste anbieten zu können, würden wir uns freuen wenn Sie als Webseitenbesucher der erweiterten Datenspeicherung Ihrer Besucherdaten zustimmen. Die Nutzungsprofile werden auch mit der Erweiterung weiterhin nur unter Verwendung von Pseudonymen erstellt, die Haltbarkeit des entsprechenden Cookies wird lediglich von sechs auf zwölf Monate verlängert. Dieser Einwilligung kann jederzeit durch Setzen des Opt-Outs oder durch Löschen der Cookies widersprochen werden.

Zur Vervollständigung der Einwilligung klicken Sie bitte auf den folgenden Link:

Webtrekk Opt-In-Cookie setzen

Zustimmung zur erweiterten Cookienutzung

Unser Statistikdienstleister verwendet sogenannte Langzeit-Cookies, wenn Sie unsere Internet-Seiten besuchen. Dadurch ist es möglich Sie ggf. bei einem erneuten Besuch unserer Webseite wiederzuerkennen. Die Wiedererkennung erfolgt mit diesen Cookies zur Optimierung der Inhalte unserer Webseite. In der Standardeinstellung werden von uns nur Cookies mit einer Laufzeit von maximal 6 Monaten zugelassen. Für eine langfristige Optimierung unserer Webseite und zur gezielten Bereitstellung von Inhalten oder Nutzerinformationen benötigen wir aber auch Cookie-Informationen über einen längeren Zeitraum. Mit der erweiterten Cookienutzung stimmen Sie einer Verlängerung der Haltbarkeit des gesetzten Langzeit-Cookies auf maximal 12 Monate zu. Zur Vervollständigung der Zustimmung klicken Sie bitte auf den Absenden Button.

Webtrekk Opt-In-Cookie setzen

Dieser Zustimmung können Sie jederzeit, entweder durch das Löschen Ihrer Cookies oder mit dem Setzen eines Opt-out Cookies, widersprechen.

Webtrekk GmbH
Robert-Koch-Platz 4
10115 Berlin
http://www.webtrekk.com

Vorbehalt

Wir behalten uns vor diese Datenschutzerklärung anzupassen, sofern sich die technischen Gegebenheiten oder die juristischen Vorgaben ändern.