Sehr gutes Trinkwasser aus der Region

Niedersachsen ist ein wasserreiches Gebiet. Drei Wasserwerke speisen jährlich rund 40 Mio. Kubikmeter Trinkwasser in das Netz von enercity ein. Um kostbares Grundwasser nachhaltig zu sichern, hat das Unternehmen freiwillige Vereinbarungen und Kooperationen mit der umliegenden Land- und Forstwirtschaft geschlossen – über die Schutzgebietsverordnung hinaus. So sorgt enercity für sehr gutes Trinkwasser aus der Region.

Wasserwerk Elze-Berkhof

Das Wasserwerk Elze-Berkhof entstand 1968 aus der Zusammenlegung der historischen Wasserwerke Elze und Berkhof. Das hier gewonnene qualitativ gute Grundwasser liefert rund 45% des Trinkwassers im Netzgebiet.

  mehrGehe zum Beitrag
Wasserwerk Fuhrberg

Bei Fuhrberg wurde 1959 ein großes Grundwasserwerk in Betrieb genommen. Die ausgereifte Anlagentechnik ist ideal auf die Aufbereitung des eisen-, mangan- und huminstoffhaltigen Rohwassers abgestimmt.

  mehrGehe zum Beitrag
Wasserwerk Grasdorf

Das traditionsreiche Wasserwerk Grasdorf ist technisch auf dem neuesten Stand: Eine moderne physikalische Entsäuerungs- und eine UV-Desinfektionsanlage gewährleisten eine gute Wasserqualität.

  mehrGehe zum Beitrag
Familie am Wasser

Verfolgen Sie den Weg des Wassers vom Regentropfen bis zum Wasserwerk! Die beiden Wasser-Erlebnispfade im Fuhrberger Feld und in Grasdorf setzen spannende Fakten rund um das Thema Wasser in Szene.

  mehrGehe zum Beitrag