Umweltdaten

Mit unseren Produkten Wärme, Kraft, Licht und Wasser befriedigen wir elementare Bedürfnisse unserer Kunden. Aber auch eine intakte Umwelt gehört zu dieser „Produktgruppe“ des essenziellen Bedarfs.

Das Bemühen von enercity um Umweltschutz ist nicht automatisch dadurch erfolgreich, dass jeder der rund 2.500 Mitarbeiter versucht, sein Bestes zu tun. Vielmehr verlangen der Umfang und die Vielfalt unserer Aufgaben und Ansprüche nach einem systematischen Management, das den Erfolg unserer Anstrengungen dauerhaft sichert.

Dieses System umfasst mehr als die Koordination der Pflichten, die wir als Energieversorgungsunternehmen im Zuge unserer gesetzlichen Auflagen zu erfüllen haben. Es beginnt mit einem Wertesystem, auf das sich alle Unternehmensbereiche verbindlich festgelegt und das wir in Umweltleitlinien formuliert haben. Daneben legt es die Instrumente fest, die zur Umsetzung der Leitlinien zu verwenden sind. Ziele geben die Richtung vor, interne Regelungen übersetzen Gesetzestexte in eine im betrieblichen Alltag handhabbare Form. Die Einhaltung dieser Regelungen wird durch interne Audits kontrolliert und die Entwicklung der Kennzahlen liefert Hinweise auf Verbesserungspotenziale.

Jährlich werden im Unternehmen Umweltziele vereinbart und die Erreichung der Ziele des Vorjahres überprüft. Die Entwicklung der Umweltauswirkungen lässt sich an den Kennzahlen verfolgen. Die wichtigsten Umweltdaten entnehmen Sie bitte dem folgenden Download "enercity-Umweltdaten im Überblick".

Für Fragen stehen Ihnen gern die folgenden Ansprechpartner zur Verfügung:

Susanne Fedders
Telefon 0511 - 430-2610
E-Mail susanne.fedders@enercity.de

Carsten Sievert
Telefon 0511 - 430-5188
E-Mail carsten.sievert@enercity.de

Mehr Informationen über unsere Aktivitäten im Klima- und Umweltschutz

Erfahren Sie mehr über unsere umfangreichen Aktivitäten im Bereich Klima- und Umweltschutz in der Rubrik „Verantwortung“: