Umgang mit Rotmilan in Esperke weiter in Prüfung

Seit Ende März ruhen die Bauarbeiten zum Windpark Esperke. Ein Rotmilan ist in der Umgebung der Anlagen aktiv. enercity und die Wirtschaftsbetriebe Neustadt prüfen derzeit alle Optionen.

Die beiden Projektpartner und die Wirtschaftsbetriebe Nezstadt prüfen die Möglichkeiten zum Umgang mit dem Rotmilan. Dabei stehen Sie im engen Kontakt mit Gutachtern und der Genehmigungsbehörde.

Der Rotmilan wurde Ende März gesichtet. Seitdem ruht die Baustelle. Im Mai hat der von den beiden Unternehmen beauftragte Gutachter einen Rotmilanhorst in der Nähe des Parks gesichtet, der zur Brut genutzt wird. Der Baustopp hält an, bis das weitere Vorgehen abgestimmt ist.