Saubere Energie: enercity UmweltStrom

Mit enercity UmweltStrom tragen Sie aktiv zum Umweltschutz bei. Denn unser Ökostrom stammt zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energiequellen. Übrigens: Mit unseren attraktiven Rabattoptionen können Sie unseren grünen Strom besonders günstig beziehen.

Sauber sparen: Ihre Optionen bei UmweltStrom

  • 2% Rabatt für die Option Einzugsermächtigung, wenn Sie uns ein SEPA-Lastschriftmandat erteilen
  • 1% Rabatt, wenn Sie einmal jährlich Ihren Zählerstand ablesen
  • 1% Rabatt und ein Jahr Preisgarantie, wenn Sie sich ein Jahr binden
  • 2% Rabatt mit 1-jähriger Preisgarantie für einen 2-Jahresvertrag

Ihr persönlicher Verbrauch


 

Mit gutem Gewissen sparen

Bei enercity UmweltStrom beziehen Sie hundert Prozent sauberen Strom, z.B. aus Wind, Wasser und Sonne. Und das Beste daran ist: Bei Nutzung all unserer Rabattmöglichkeiten zahlen Sie für unseren Ökostrom rund zwei Prozent weniger als in der Grundversorgung.

In die Zukunft investieren

Sie wollen den Ausbau der regenerativen Energiegewinnung fördern? Unterstützen Sie den Neubau regenerativer Energieanlagen mit nur 3 Cent (brutto*) je Kilowattstunde auf den Arbeitspreis zusätzlich zu enercity UmweltStrom. Ausgezeichnet mit dem Grüner Strom Label in Gold, gehört unser Fördermodell für 100 Prozent Naturstrom zu einem der qualitativ hochwertigsten Naturstromprodukte in Deutschland. Gemeinsam mit unserem Partner Naturstrom AG garantieren wir, dass die Einnahmen in die Förderung und den Neubau regenerativer Energieanlagen investiert werden. Eine Übersicht aller von Ihnen geförderten Anlagen finden Sie auf der Seite der Naturstrom AG.

* Netto-Förderbetrag je kWh nach Abzug der Steuern und Kosten/Gebühren für die Förderung Erneuerbarer Energien: 2,00 ct/kWh

Fragen und Antworten zum UmweltStrom

UmweltStrom wird im Gegensatz zu konventionellem Strom aus erneuerbaren Energiequellen gewonnen, etwa aus Wind, Sonne und Wasserkraft. Strom aus Kernkraft und aus fossilen Rohstoffen wie Kohle und Gas ist bei unserem Ökostrom tabu.

Die zertifizierten Stromprodukte stammen zu 100 Prozent aus erneuerbaren Quellen. Hauptkriterium für die Zertifizierung: Die Stromanbieter investieren einen festgelegten Betrag pro verkaufte Kilowattstunde Ökostrom in neue regenerative Anlagen. Vergeben wird es vom Verein Grüner Strom Label e.V., zu dem wichtige deutsche Umwelt- und Verbraucherorganisationen wie z.B. BUND und NABU gehören.

Nach dem Abzug von Steuern, Gebühren und Kosten investieren wir gemeinsam mit unserem Partner, der Naturstrom AG, zwei Cent (netto) je Kilowattstunde in Anlagen zur Erzeugung regenerativer Energien.

Der zusätzliche Förderbetrag von drei Cent ist ihr freiwilliger Beitrag für eine umweltfreundliche Zukunft. Auf diesen sind unsere Rabattoptionen nicht anwendbar, wohl aber auf den Grund- und Arbeitspreis für UmweltStrom.

enercity UmweltStrom bieten wir im Versorgungsgebiet Hannover, Laatzen, Langenhagen und in Seelze, Stadtteil Letter an.