Arbeiten unter Spannung

für elektrotechnisches Flughafen-Servicepersonal

Ihr Kurs für elektrotechnisches Flughafen-Servicepersonal

1. Tag - Theorie

  • Allgemeine und spezielle Kenntnisse zum AuS an elektrischen Anlagen der Flugfeldbefeuerung
  • Grundlagen des Arbeitsschutzes
  • Unfallgeschehen
  • Rechtsfolge bei Missachtung von Gesetzen und Vorschriften
  • Begriffe im Zusammenhang mit AuS
  • Elektrische Gefährdungen
  • Gefährdungsbeurteilung an praktischen Beispielen
  • Anforderungen gemäß DGUV Vorschrift 1 und 3, DGUV Regel 103-011 und DIN VDE 0105-100
  • Betriebliche, technische und organisatorische Regelungen für AuS
  • Arbeitsanweisungen, Arbeitserlaubnis zum AuS
  • Sicherheitstechnische Maßnahmen für AuS
  • Einsatz, Behandlung, Pflege und Prüfung der PSA, Schutz- und Hilfsmitteln sowie Werkzeuge
  • Grundsätze zu Vorbereitung, Durchführung und Abschluss von AuS
  • Arbeitsverfahren bei AuS
  • Verhalten und Schutzmaßnahmen bei besonderen Umgebungsbedingungen
  • Prüfung der theoretischen Kenntnisse

2. Tag - Praxis

  • Leuchtmittelwechsel an Unter- und Überflurfeuern
  • Reinigung von Unter- und Überflurfeuern
  • Schalten mit NH-Sicherungen
  • Anbringen von Isoliermitteln
  • Mechanische Arbeiten
  • Messen und Prüfen
  • Erden und Kurzschließen

Dauer: 2 Tage

Kosten: auf Anfrage

Veranstaltungsort: enercity SchulungsCenter

Termine

  • Individueller Termin auf Anfrage
  • Individuelle Themen auf Anfrage

Anmeldung

Sie möchten an dieser Schulung teilnehmen?

Dann melden Sie sich hier an!

Zur Anmeldung

Haben Sie Fragen zu unseren Schulungen? Benötigen Sie Schulungen zu individuellen Themen?

Wir sind gerne für Sie da!
Jetzt beraten lassen