Stromspar-Broschüre und online-Tipps auf neuem Stand

Auf dem Elektrogerätemarkt ist eine dynamische Entwicklung Alltag und auch die Effizienzklassen unterliegen einer stetigen Verbesserung. Der enercity-Fonds proKlima hat deshalb die bisherige Stromspar-Broschüre generalüberholt.

Stromspar-Broschüre und online-Tipps auf neuem Stand

Die neue Fassung mit dem Titel "Strom sparen - Effiziente Tipps und Tricks" bietet neues Format, neues Design und vor allem aktualisierte Inhalte mit vollständig überarbeiteten Texten und neuen Grafiken. Ebenso hat das Telefon- und online-Beratungsangebot "Die Plus-Sparer" seine Internet-Seit verbessert.

Es tat sich einiges auf dem Elektrogerätemarkt. Es gab zum Beispiel neu eingeführte bzw. aktualisierte EU-Label (jüngst Backöfen, Dunstabzugshauben, TV-Geräte...). Deshalb ist zu allen Gerätegruppen der Stand der Gerätetechnik dargestellt. Insbesondere bei Trocknern (Wärmepumpen-Technologie), Beleuchtung (LED) und Unterhaltungselektronik hat es in den letzten Jahren erhebliche Neuerungen gegeben, die aufgegriffen werden.

In der neuen Broschüre sind alle EU-Label (mit den neuen Anforderungswerten) beschrieben und bei allen Haushalts-Großgerätegruppen werden zu den Effizienzklassen die Stromverbräuche/-kosten verglichen. Auf Basis einer aktuellen bundesweiten Auswertung von 110.000 Verbrauchsdaten bietet die Broschüre eine neue Einteilung und Bewertung des Stromverbrauchs von Haushalten.

Der enercity-Fonds proKlima kann so einen aktuellen Überblick über die Möglichkeiten des Stromsparens in Privathaushalten auf allen relevanten Handlungsfeldern für die nächsten 2 bis 3 Jahre geben. Schauen Sie jetzt in die neue Broschüre:

Gedruckte Exemplare können bei der Geschäftsstelle kostenlos angefordert werden: www.proklima-hannover.de

Ein Foto zum Thema Stromsparen im Haushalt gibt es hier zum Download (ggfs. PIN-Code: KTEUO erforderlich): https://mams.enercity.de/pindownload/login.do?pin=KTEUO

Das Foto darf für Berichterstattung über den enercity-Fonds proKlima bzw. enercity frei verwendet werden (darüber hinausgehende Verwendung nur mit Freigabe von enercity).

Die Plus-Sparer verbessern Internet-Angebot

Die Internet-Seite von "Die Plus-Sparer" ist nach einem Jahr Beratungspraxis den Kundenbedürfnissen angepasst worden. Das neue Portal enthält nun Unterseiten zu einzelnen Themengruppe und typische Fragen von Ratsuchenden. Durch die Verbesserungen möchten wir verstärkt auch Haushalte/Personen erreichen, die das Internet nutzen und über Such- oder Display-Netzwerke sich zum Thema Stromsparen und Neukauf von Elektrogeräten informieren. Damit können Suchanfragen besser auf unsere Website aufmerksam gemacht werden.

Aufgabe der Plus-Sparer ist es, Haushalte in der Region Hannover beim Stromsparen zu unterstützen und individuelle Tipps und Ratschläge zu Kauf und Nutzung von Elektro-Großgeräten und Leuchtmitteln zu geben.

Die Beratungen sind kostenlos und erfolgen durch erfahrene Stromspar-Experten, die marken- und herstellerunabhängig am Telefon oder per Internet-Chat Fragen beantworten und individuelle Tipps und Hinweise geben.

Der enercity-Fonds proKlima bietet zusammen mit der Klimaschutzagentur Region Hannover und der Verbraucherzentrale Niedersachsen die Beratungsplattform an. Das Angebot ist derzeit auf die Region begrenzt. Weitere Informationen finden Sie hier: www.die-plus-sparer.de.