enercity warnt vor falschen Inkassoschreiben

Ein dubioses Inkassobüro verschickt derzeit bundesweit Zahlungsaufforderungen im Namen von Energieversorgungsunternehmen, auch im Namen der enercity AG.

Aus aktuellem Anlass möchten wir Sie vor Trickbetrug warnen und darüber informieren:

Der Absender des Schreibens ist ein Inkassobüro Aleksander & Co KG aus Berlin. Die Kunden erhalten eine 3. Mahnung, verbunden mit einer Zahlungsaufforderung.

Die enercity AG hat das Inkassobüro Aleksander & Co KG  nicht beauftragt. Den ausgewiesenen Zahlbetrag sollten Sie daher in keinem Fall begleichen.

Wenn Sie ein derartiges Inkassoschreiben erhalten haben, empfehlen wir Ihnen, Anzeige bei der Polizei zu erstatten.

Weitere detaillierte Informationen zu diesem Fall von Trickbetrug finden Sie auch auf der Webseite des Bundesverbands deutscher Inkasso-Unternehmen e. V.