proKlima-Branchenpreis „Smart Energy“ bei StartUp-Impuls

Mit dem Fortschreiten der Energiewende werden die Erneuerbaren Energien zunehmend die führende Rolle im Energiesystem übernehmen. Parallel dazu ist es notwendig, den Energieverbrauch drastisch zu reduzieren. Speziell die Energiespeicherung sowie die Steuerung von Energieflüssen stellen aktuell noch große Herausforderungen bei diesem Wandel dar.

Gruppenfoto StartUp-Impuls

Bildbeschreibung: Die prämierten Preisträger vom letzten Jahr

Der enercity-Fonds proKlima lobt darum auch in diesem Jahr wieder einen Branchenpreis im Rahmen des StartUp-Impuls Wettbewerbs von hannoverimpuls aus.

proKlima-Branchenpreis "Smart Energy"

Mit dem Branchenpreis „Smart Energy" von proKlima wollen wir Ideen oder Unternehmen auszeichnen, die sich diesen Herausforderungen mit zukunftsfähigen Ideen stellen. Ob die Geschäftsidee den Strom-, Wärme- oder Rohstoffmarkt adressiert oder ob der Schwerpunkt auf IT, Produktionstechnik, Mobilität oder im Immobilienbereich liegt – smarte und zukunftsweisende Geschäftsideen rund um das Thema Energie können 10.000 Euro gewinnen, gestiftet vom enercity-Fonds proKlima.

Darüber hinaus gibt es die drei Kategorien Ideenpreis, Gründungspreis sowie Hochschul- und Wissenschaftspreis. Die vier Kategorien sind mit insgesamt 80.000 Euro dotiert. In jeder der vier Kategorien wird ein Preisträger prämiert. Doch auch die nicht prämierten Teilnehmer, die in der Vorauswahl zur Juryauswahl nominiert wurden, erhalten einen Geldpreis von jeweils 2.500 Euro. Eine Teilnahme lohnt sich in jedem Fall. Denn auch ohne Nominierung und Prämierung gewinnen Sie wertvolle Unterstützung: individuelle Gespräche mit Ihrem StartUp-Coach und die Teilnahme an den StartUp-Abenden.

Bis zum 5. Januar 2015 können sich alle kreativen Köpfe auf die Preisgelder bewerben. Nähere Informationen zu den insgesamt vier Preiskategorien und dem Bewerbungsverfahren zum Wettbewerb finden Sie auf Homepage zum StartUp-Impuls-Wettbewerb.