Impressionen eines Kraftwerks

Genießen Sie von Juli bis September eine fotografische Dokumentation zur Entstehung des Gemeinschaftskraftwerks Hannover.

Datum:

9. Juli bis 3. September 2014

Uhrzeit:

Montag - Freitag, 10:00 – 20:00 Uhr

Ort:

Hannover
Kraftwerk Stelinger Strasse Maerz 1988

Bildbeschreibung: Kraftwerk Stelinger Straße März 1988

Anlässlich des bald 25-jährigen Bestehens des Gemeinschaftskraftwerks Hannover (GKH) zeigen das Freizeitheim Stöcken und enercity die Fotoausstellung „Impressionen eines Kraftwerks" mit Bildern des hannoverschen Fotografen und freien Künstlers Christoph Bartolosch.

Seine „Fotografische Dokumentation der Entstehung des Kraftwerkes in Stöcken" entstand von Frühjahr 1987 bis Sommer 1988 und zeigt die damalige Stöckener Gegend aus einem ganz besonderen Blickwinkel, einer topografisch angeordneten Wanderung um den Kraftwerksbau herum.

Kraftwerk Stelinger Strasse April 1988

Bildbeschreibung: Kraftwerk Stelinger Straße April 1988

Die Ausstellung präsentiert 47 Motive von Bartoloschs Schwarz-Weiß-Fotodokumentation während der Bauzeit des GKH, welche bereits vor 25 Jahren zwei Mal in der gleichlautenden Ausstellung im Freizeitheim Stöcken (28.11.1988 bis 15.01.1989) und am enercity-Standort Ihmeplatz 2 (20.06. bis 11.08.1989) zu sehen waren.

Mittwoch, 9. Juli 2014 – Mittwoch, 3. September 2014
Galerie des Freizeitheims Stöcken, Eichsfelder Str. 101, 30419 Hannover, Obergeschoss
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 10:00 – 20:00 Uhr

Eintritt frei