Laden Sie an Ihrem Stellplatz im Mehrfamilienhaus

enercity verwirklicht gemeinschaftliche Ladelösungen für Stellplatzeigentümer in Mehrfamilienhäusern. Egal ob in der Tiefgarage, im Gargenhof oder auf Außenstellplätzen, wir machen den Weg frei für die E-Mobilität in der Wohnwirtschaft.

Die WEG-Reform

Für Eigentümer und Mieter wird der Weg zur eigenen Ladestation mit der Anpassung des Wohneigentümergesetzes jetzt einfacher.

Mehr erfahren

Leitfaden für Wohnungseigentümer und Mieter

Mit enercity in 5 Schritten zu Ihrer Ladelösung

1. Informieren Sie relevante Ansprechpartner

Suchen Sie Mitstreiter und informieren Sie die Miteigentümer bzw. den Vermieter sowie ggf. den Wohnungsanbieter oder den Planer (beim Neubau).

2. Lassen Sie sich durch enercity beraten

Zusammen entwickeln wir eine individuelle Ladelösung, die optimal zu Ihnen und zu Ihrer Immobilie passt. Wir beraten von der einzelnen Wallbox bis zu einem erweiterungsfähigen Gesamtkonzept inkl. Lastmanagement sowie Service- und Ladestromabrechnung.

3. Holen Sie die Genehmigung der Eigentümergemeinschaft/ des Vermieters ein

Durch die WEG-Reform haben Wohnungseigentümer und Mieter einen Anspruch auf die Installation von Ladeinfrastruktur.

4. Ladelösung beauftragen und umsetzen

Als Komplettanbieter unterstützen wir Sie während der gesamten Installationsphase und auf Wunsch auch darüber hinaus.

Mehr erfahren

5. Laden Sie Ihr Auto bequem zu Hause

Zusätzlich zu attraktiven Stromtarifen mit 100% Ökostrom bieten wir Ihnen die passenden Dienstleistungen für Wartung und Abrechnung aus einer Hand.

Ihre Vorteile bei unseren Ladelösungen:

Gemeinsam ans Ziel.

In Eigentümergemeinschaften ist die Zustimmung der Miteigentümer besonders wichtig, weshalb wir von Anfang an alle Eigentümer in unsere Konzepte mit einbeziehen.

Sicher und intelligent.

Das Lastmanagement von enercity verhindert bei gleichzeitigem Laden mehrerer E-Fahrzeuge eine Überlastung des Hausanschlusses.

Alles aus einer Hand.

Von der Beratung über die Planung und Installation bis hin zum Service bekommen Sie bei uns alles aus einer Hand.

Ökostrom

Belieferung mit Ökostrom, damit die E-Mobilität auch nachhaltig und zu einem fairen Preis erfolgt.

Smarte Abrechnung

Individuelle und nutzerspezifische Abrechnung der geladenen Strommengen nach Verbrauch (kWh).

Wertsteigerung der Immobilie

Mit rund 80 % erfolgen die meisten Ladevorgänge zu Hause, weshalb Lademöglichkeiten dort zu-künftig ein wichtiger Faktor sein werden

Mit dem Förderbonus sparen

Bis zu 1.100 €* je Ladeeinrichtung sparen

Unsere Ladeeinrichtung werden vorraussichtlich ab dem 24.11 im Rahmen des KfW-Programms 440 mit  900 €* je Ladepunkt staatlich gefördert! Mit unserem enercity Strom "natürlich garantiert" erfüllen Sie die Förderbedingungen, dass ausschließlich Strom aus erneuer­baren Energien zu nutzen ist.

Weitere  200 € Bonus erhalten die Eigentümer auf ihre Ladeeinrichtung für die Verlängerung oder den Abschluss eines enercity "natürlich garantiert" Stromvertrags für den Privathaushalt.

* vorbehaltlich der abschließenden technischen Prüfung zur Förderfähigkeit von enercity Ladeeinrichtungen durch die Nationale Leitstelle Ladeinfrastruktur und die KfW

Interesse geweckt?

Mit unserer Erfahrung sind auch Tiefgaragen-Projekte umsetzbar und Sie haben einen Ansprechpartner, der sich um alles kümmert. Noch mehr Informationen über unsere Ladelösungen für Mehrfamilienhäuser erhalten Sie in einem persönlichen Gespräch. Rufen Sie uns einfach an.

+49.511.430.3113

Oder vereinbaren Sie direkt einen Termin.
Jetzt Kontakt aufnehmen