header-basteltipp-konservenpflanzen
    Upcycling-Bastelideen für Kids

    Blechdosen-Blumenampeln

    „Aus alt mach neu!“ Nach diesem Prinzip funktioniert das Upcycling. Dabei werden alte Dinge wie Kartons, Kisten oder Kleidungsstücke, die ansonsten auf dem Müll oder im Altkleidercontainer landen würden, wiederverwertet. Hier zeigen wir euch, wie ihr aus alten Blechdosen moderne Blumenampeln macht.

    Blechdosen-Blumenampeln in stylishen Neonfarben

    Ihr findet, „Blumenampel“ klingt irgendwie altbacken? Von wegen! Hängende Pflanzen liegen absolut im Trend. Vor allem in der kreativen, modernen Variante kann man sein Zimmer mit ihnen in einen ganz besonders coolen „Urban Jungle“ verwandeln.

    Du brauchst:

    • 3 Blechdosen
    • 1 wasserfesten Stift (schwarz)
    • dicke schwarze Wolle
    • Schere
    • Neon-Acrylfarben
    • Pinsel
    • 3 kleine Pflanzen (z. B. Farnpflänzchen)

    So geht’s:

    schritt-1-basteltipp-konservenpflanzen

    1.

    Die Etiketten der Dosen vorsichtig unter heißem Wasser entfernen, die Dose innen und außen gründlich reinigen und gut abtrocknen. Dann mit einem schwarzen, wasserfesten Stift auf jede Dose kleine Kreise oder Kringel, Streifen oder Zickzackmuster malen.

    2.

    Für die Halterung einen kurzen Wollstrang von der schwarzen Wolle abschneiden, der locker um den Durchmesser der Dose passt, und diesen am oberen Rand der Dose fest verknoten.

    schritt-2-basteltipp-konservenpflanzen
    schritt-3-basteltipp-konservenpflanzen

    3.

    Anschließend drei gleich lange Wollstränge abschneiden – jeweils doppelt so lang, wie ihre spätere Länge sein soll. An dem kurzen Strang werden nun die drei langen Wollstränge befestigt. Dafür die langen Stränge doppelt nehmen und festknoten.

    4.

    Die Knoten der langen Stränge nun gleichmäßig verschieben, sodass die Dose, wenn man sie an den Wollsträngen in die Höhe hebt, gerade hängt. Nun die drei Schnüre oben zusammennehmen und verknoten.

    schritt-4-basteltipp-konservenpflanzen
    schritt-5-basteltipp-konservenpflanzen

    5.

    Mit den Neon-Acrylfarben zum Schluss in den grafischen Mustern beliebig viele bunte Akzente setzen. Jetzt können die Dosen bepflanzt und aufgehängt werden – wir haben sie mit kleinen Farnpflänzchen bepflanzt.

    Text: Redaktion #positiveenergie. Fotos: Living4Media.

    26. Juli 2021

    Verwandte Artikel

    Diese Themen könnten Sie auch interessieren.

    Newsletter abonnieren

    Sie möchten regelmäßig über innovative Technologien und spannende Fakten rund um die Themen Energie und Klimaschutz informiert werden? Dann abonnieren Sie den Newsletter unseres Energiemagazins #positiveenergie!

    Jetzt anmelden

    Sie haben Fragen, Lob oder Kritik?

    Schreiben Sie uns!
    E-Mail an die Redaktion