07. September 2018enercity Presse

Digitaler Erlebnispfad beim enercity-Wasserwerk Grasdorf


Mit dem Motto „Wasser & mehr entdecken“ bietet enercity am Sonntag, 9. September 2018 einen umfangreichen Kundenerlebnistag im Wasserwerk Grasdorf an. Die vor 140 Jahren gestartete Wasserversorgung in Hannover und das damit verbundene enercity-Wasserjahr sind Anlass für das Kundenfest auf dem Gelände des 119 Jahre alten Wasserwerks in Grasdorf.

Den Wasser-Erlebnispfad im benachbarten Naherholungsgebiet Leinemasch hat enercity nun um ein digitales Angebot ergänzt. „Schnell und unkompliziert lassen sich die Bild- und Textinfos zu den 15 einzelnen Stationen direkt vom Smartphone aus abrufen“, sagt enercity-Pressesprecher Carlo Kallen. „Kurze Filmsequenzen lassen ins Innere der Wasseraufbereitung blicken oder zeigen die Jungstörche und Biberbauten im Wassergewinnungsgebiet aus der Nähe“. Schon vor Jahren hatte enercity den Erlebnispfad von einer vandalismusgefährdeten Beschilderung auf eine kompakte Broschüre entlang nummerierter Stationen umgestellt. Mit dem digitalen Angebot zum Wasser-Erlebnispfad wird die Erschließung des Wasser-Erlebnispfads noch einfacher: www.enercity.de/erlebnispfad-grasdorf

Wasser & mehr: Infos zu Energieeffizienz, E-Mobilität und attraktiver Förderung

An dem Kundenerlebnistag gewährt enercity nicht nur den Einblick in seine Wasserproduktion, sondern es präsentieren sich enercity-Teams rund um viele andere Themen wie E-Mobilität oder Energieeffizienz. Der wiederum 20 Jahre junge proKlima-Fonds ist mit seinem Beratungsteam auch dabei, denn bis zum 31. Oktober läuft anlässlich dessen Geburtstag noch die 20 Prozent-Aktion. Hierbei sind alle Fördersätze um 20 Prozent erhöht, so auch für private E-Ladestationen. Auf diese Weise feiert proKlima zwei Jahrzehnte erfolgreiche Klimaschutzarbeit mit allen Bürgerinnen und Bürgern des proKlima-Gebietes. Mehr Infos unter: www.proklima-hannover.de/20prozent

Direkt vor dem Gelände gibt es kostenlose Möglichkeiten für Testfahrten mit E-Fahrzeugen von enercity (gültiger Führerschein und Fahrtüchtigkeit vorausgesetzt). Mit enercity-Pedelecs kann eine Spritztour durch den benachbarten Wasser-Erlebnispfad gemacht werden.

Das Wasserwerk Grasdorf (*1899) ist das älteste enercity-Wasserwerk, das noch in Betrieb ist, und zugleich das modernste (UV-Filtration; chemiefreie physikalische Entsäuerung). Für Unterhaltung, Imbiss und Erfrischungen vor Ort ist gesorgt.

Das Wasserwerk liegt an den Leineaue bietet keine Parkmöglichkeiten, ist aber hervorragend mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen (Stadtbahnlinie 2, Haltestelle Agnes-Karll-Krankenhaus - zum Entdeckertag gibt es besonders günstige GVH-Tickets):

Kundenerlebnistag im enercity-Wasserwerk Grasdorf
Sonntag, 9. September 2018 / 10 - 18 Uhr

Wasserwerk Grasdorf
Reinekamp 1
30880 Laatzen

Fotos zum enercity-Wasserwerk Grasdorf gibt es hier zum Download

Infos zu enercity-Wasserjahr: www.enercity.de/wasser


Über enercity – treibende Kraft der Energiewelt von morgen

Die enercity AG mit Sitz in Hannover ist ein Anbieter von nachhaltigen und intelligenten Energielösungen. Der Konzern zählt mit einem Umsatz von rund 3,1 Milliarden Euro (2019) und rund 2.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den größten kommunalen Energiedienstleistern Deutschlands. Das Unternehmen versorgt rund eine Million Menschen mit Strom, Wärme, Erdgas und Trinkwasser. Darüber hinaus bietet enercity energienahe Services rund um Elektromobilität, Energieeffizienz, dezentrale Kundenlösungen, Telekommunikation und smarte Infrastruktur. Motivation von enercity ist es, die Lebensqualität seiner Kunden zu verbessern.

Teilen

Pressekontakt
Dirk HaushalterPressesprecher
Carlo KallenPressesprecher

Immer auf dem neuesten Stand bleiben!

Registrieren Sie sich für unseren Presseverteiler oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed!