Strom anmelden - Ihr Ratgeber

Alle Infos rund um das Thema Stromanmeldung finden Sie hier

Jetzt Strom anmelden

Tipps für Ihre Stromanmeldung

Wann und wie Sie Ihren neuen Stromanschluss anmelden können, erfahren Sie hier im enercity Ratgeber. Aufgepasst: Gerade bei einem Umzug können Sie bares Geld sparen, indem Sie sich aktiv online auf die Suche nach einem neuen Stromanbieter machen.

Stromanschluss anmelden

Wie geht das?

Mehr erfahren

Stromanmeldung

Was muss ich beachten?

Mehr erfahren

Stromanmeldung bei enercity

Das Komplettpaket für Sie

Mehr erfahren

Grundversorgung

Was ist das?

Mehr erfahren

Stromanschluss anmelden - wie geht das?

Warum Sie sich auf die Suche nach einem Stromanbieter begeben sollten & Strom für Ihre Wohnung anmelden sollten, erfahren Sie hier bei enercity - ganz egal ob in Berlin, Düsseldorf oder Wolfsburg. Ihr Umzug steht bevor: Sie ziehen das erste Mal alleine in eine eigene Wohnung, gründen eine WG oder ziehen erneut um - ein bisschen Licht in der neuen Umgebung schadet nie.

An Ihrer neuen Adresse werden Sie automatisch durch den zuständigen Grundversorger mit Strom beliefert - ganz egal ob Sie bspw. bereits offiziell umgemeldet sind. In der Regel meldet der Vermieter dem lokalen Energieversorger (meist auch Grundversorger) Ihre Daten passend zu dem Stromzähler der neuen Wohnung. Der Stromzähler schreibt den Stromverbrauch fortlaufend mit, auch wenn Sie noch nicht an der neuen Adresse gemeldet sind.

Aber aufgepasst: Der Grundversorungstarif ist häufig etwas kostspieliger als ein selbst gewählter Tarif. Daher lohnt sich ein Stromanbieterwechsel beim Umzug besonders. Wir empfehlen Ihnen frühzeitig aktiv zu werden und die Preise der Stromanbieter zu vergleichen. So können Sie richtig sparen!

Auch wichtig: Notieren Sie bei Einzug bzw. Wohnungsübergabe Ihren Stromzählerstand sowie die Zählernummer. Strom anmelden bei enercity - wie geht das? Ganz einfach: Geben Sie im enercity Tarifrechner Ihre neue Adresse ein, melden Sie Ihren Stromanschluss mit wenigen Klicks an und sparen Sie.

Zur Stromanmeldung

Stromanmeldung: Was sollte man beachten

Für Ihre Stromanmeldung brauchen Sie die folgenden Daten, die Sie übrigens auch auf Ihrer Stromrechnung finden:

  • Persönliche Daten (Name, Adresse, Geburtsdatum)
  • Ihre neue Zählernummer und Ihre Bankdaten
  • Ihren aktuellen Jahresverbrauch oder die Anzahl der Mitbewohner

Wenn Sie bereits vorher von einem anderen Lieferanten Strom bezogen haben und jetzt zu enercity wechseln möchten, brauchen Sie zusätzlich:

  • Name Ihres bisherigen Lieferanten für Strom

Ein Hinweis noch zu Ihrem Namen: Bei einem Stromanbieterwechsel ist es wichtig, dass der Name des Vertragspartners bei Ihrem neuen und Ihrem bisherigem Stromanbieter der gleiche ist.

Werden Sie jetzt in Nullkommanix enercity Kunde - los geht's:

Strom anmelden
enercity-generisch-family

Grundversorgung - was ist das?

Der Grundversorger ist ein Strom- oder Gasanbieter, der innerhalb eines Netzgebietes bzw. einer Region die meisten Haushalte beliefert. Der Grundversorger ist dazu verpflichtet jeden Haushalt in seinem Grundversorgungsgebiet mit Strom / Gas zu beliefern. Bei einem Einzug wird Sie also der Grundversorger vor Ort zunächst im Ersatzversorgungstarif mit Strom beliefern, wenn Sie selbst keinen Vertrag mit einem anderen Anbieter abgeschlossen haben. Nach spätestens 3 Monaten startet dann die sogenannte Grundversorgung für Sie.

Hier lohnt es sich besonders, die Stromtarife zu vergleichen. Im Regelfall haben Sie eine 14 tägige Kündigungsfrist für die Grundversorgung. Wir übernehmen gerne die Kündigung für Sie. Sollten Sie einen Ersatzversorgungstarif nutzen, so können wir Sie auch rückwirkend (bis zu 6 Wochen) als Kunden aufnehmen. Wir kümmern uns auch hier gerne. Sie können sich also in jedem Fall entspannt zurücklehnen! Berechnen Sie einfach Ihren Tarif, schließen Sie online den Vertrag ab - den Rest übernehmen wir.

Strom anmelden

Stromanmeldung bei enercity - das Komplettpaket

Wie Sie bei enercity Strom anmelden? Ganz einfach - bedienen Sie den Tarifrechnergeben Sie Ihre Daten ein & in Nullkommanix können wir Ihren Haushalt beim zuständigen Netzbetreiber für Strom anmelden.

Sie fragen sich, welchen Stromverbrauch Sie angeben sollten? Bei enercity ist das ganz einfach: Geben Sie die Personenanzahl Ihres Haushalts an und wir errechnen Ihren Stromverbrauch. Damit können wir Ihnen eine monatliche Abschlagshöhe vorschlagen. Übrigens: Der Abschlag kann jederzeit flexibel geändert werden, falls Sie etwas mehr oder weniger verbrauchen.

Haben Sie einen Tarif gewählt und Ihren Vertrag bei enercity abgeschlossenkündigen wir den Vertrag bei Ihrem aktuellen Lieferanten für Sie, wenn Sie das möchten. Nach der Kündigungsbestätigung durch den Lieferanten melden wir beim Netzbetreiber vor Ort an, ab wann Sie von uns beliefert werden möchten. Der Netzbetreiber gibt uns die Meldung zurück, ab wann wir Sie mit Strom versorgen dürfen. Dieser Prozess kann bis zu 14 Tage dauern. Wir benachrichtigen Sie automatisch, sobald der Lieferbeginn feststeht. Auch bei einem Neueinzug, d.h. ohne vorherigen Lieferanten, melden wir Sie beim Netzbetreiber an.

Sie sind spät dran & können erst nach dem Umzug Ihren Strom anmelden? Keine Sorge, Sie werden nicht im Dunkeln sitzen! In der Zwischenzeit liefert Ihr zuständiger Grundversorger den Strom für Ihr neues Zuhause. Bei einer Stromanmeldung in die Vergangenheit gilt: enercity kann Sie 4 Wochen in die Vergangenheit anmelden.

Tipp: Beschäftigen Sie sich mit dem Thema Strom anmelden bevor Sie umziehen. So nutzen Sie ab dem ersten Tag in Ihrer neuen Wohnung schon Ihren Wunsch-Tarif und können bares Geld sparen. Bei enercity können Sie bei einem Umzug 6 Wochen im Voraus einen Vertrag abschließen - zum Preis, der am Tag des Vertragsabschlusses gültig war. Wechseln Sie jetzt Ihren Stromanbieter.

Zur Stromanmeldung

Strom anmelden bei enercity:

1. Vertragsabschluss

Schließen Sie jetzt hier online Ihren enercity Stromvertrag ab - ganz bequem in nur wenigen Schritten. Einfach Wunsch-Tarif auswählen und los geht`s!

2. Ihr Wechsel

Wir kümmern uns um Ihren Wechsel zu enercity und übernehmen alle Formalitäten wie z.B. die Kündigung bei Ihrem bisherigen Lieferanten. Haben Sie etwas Geduld - dieser Schritt kann bis zu 14 Tage dauern.

3. Willkommen!

Sobald Ihr Lieferbeginn für Strom bestätigt ist, teilen wir Ihnen diesen sofort mit. Zum Datum Ihres Lieferbeginns erfragen wir Ihren Zählerstand und schon sind Sie enercity Kunde!
Jetzt wechseln

Unser Anspruch: Ausgezeichnet!

Für Sie geben wir alles: Wir bieten Ihnen faire Preise, volle Transparenz und keine versteckten Kosten. Wir sind grün, einfach und digital - sogar vom TÜV SÜD besiegelt. Wir beliefern unsere Kunden ausschließlich mit 100 % Ökostrom aus TÜV SÜD-zertifizierten erneuerbaren Anlagen. Werden auch Sie in wenigen Klicks enercity Kunde: Jetzt online den Tarif berechnen und Strom anmelden.
siegel-tuev-sued-jpg