enercity swinging 2023
enercity swinging hannover

Hannover tanzt an Himmelfahrt

Norddeutschlands größtes Jazz-Festival ist zurück – und dieses Mal richtig! Das „enercity swinging hannover“ findet nach coronabedingten Veränderungen erstmalig wieder am Himmelfahrtstag auf dem Trammplatz am Neuen Rathaus statt. Das muss gefeiert werden.

„Nach und nach findet die hannoversche Kulturbranche aus der Corona-Zeit den Weg in die Normalität zurück. So auch das beliebte Open-Air-Jazz-Festival enercity swinging hannover“, freut sich Hannover Oberbürgermeister Belit Onay. Denn nach den Jahren der Corona-Pandemie kehrt das größte Jazz-Festival Norddeutschlands wieder zurück an die gewohnte Stelle und die gewohnte Zeit: am 18. Mai, dem Himmelfahrtstag, darf auf dem Trammplatz am Neuen Rathaus wieder getanzt und gefeiert werden. Mehr als 30.000 Menschen, die unter freiem Himmel der Musik internationaler Jazzgrößen lauschen möchten, werden in diesem Jahr wieder erwartet.

Schon am Vortag, dem 17. Mai, lädt der Jazzclub Hannover zudem mit der Jazz-Night im Kuppelsaal zu einer rauschenden Nacht voller Musik und Tanz ein, um das Festival gebührend einzuläuten. Die Tickets hierzu können an allen Vorverkaufsstellen, im Jazzclub und an der Abendkasse erworben werden.

Jazzige Himmelfahrt – mit den Brooklyn Funk Essentials und weiteren

Egal ob Swing, R’n’B, Funk, Soul oder rockiger Jazz – beim diesjährigen Musikprogramm ist für alle etwas dabei. Dieses Jahr eröffnet das Knut Richter Swingtett, Hannovers bekanntestes Swingtett, das enercity swinging hannover. Darauf folgt das englisch-deutsche Quintett Armstrong’s Ambassadors, welche zu einer Reise in die 50er Jahre rund um den legendären Louis Armstrong einladen. Außerdem steht Musik von Jazz/Takes Supergroup, bestehend aus den Mitgliedern Lan Dokey, Bill Evans, Felix Pastorius und Harvey Mason, auf dem Programm. Sie spielen Cover-Versionen moderner populärer Musik aus allen möglichen Bereichen und interpretieren diese mit der Weitsicht des Jazz.

Der letzte Act des Festivals sind die Brooklyn Funk Essentials aus New York City, die seit 30 Jahren die Tanzflächen der Welt elektrifizieren und zu ihren Erfolgen unter anderem eine Grammy-Nominierung zählen können.

 

Jazz Festival enercity swinging

Das Programm für „enercity swinging hannover 2023“

 

Donnerstag, 18.05.2023

 

10:30 - 11:30 Uhr Knut Richter Swingtett

11:40 - 12:00 Uhr Workshopchor der Gospelkirche, Ltg. Volney Morgan

12:15 - 13:30 Uhr Armstrong's Ambassadors

14:00 - 15:30 Uhr Jazz/Takes Supergroup

16:00 - 17:30 Uhr Brooklyn Funk Essentials

Kulturelles Highlight für Hannover

Als Hauptsponsor und Namensgeber ermöglicht es enercity allen Besucherinnen und Besuchern auch 2023 wieder, kostenlos an dem Open-Air-Festival teilzunehmen. „Das Jazz-Festival und enercity gehören seit 18 Jahren zusammen. Wir freuen uns sehr, unseren Kundinnen und Kunden dieses kulturelle Highlight wieder im Herzen Hannovers präsentieren zu können. Seit 2005 ist enercity Namensgeber, seitdem kamen mehr als eine halbe Million Musikfans und machen ‘enercity swinging hannover’ zum größten Jazz-Festival Norddeutschlands. Diese Erfolgsgeschichte schreiben wir weiter – und haben unseren Vertrag als Hauptsponsor mit dem Jazz Club Hannover bis 2025 verlängert.“

E-Bike für enercity-Kundinnen und Kunden zu gewinnen

Anlässlich des diesjährigen enercity swinging hannover Festivals bietet der Energiedienstleister seinen Kundinnen und Kunden wieder die Möglichkeit, an einem Gewinnspiel teilzunehmen. Die Teilnahme ist sowohl vor Ort als auch online unter www.enercity.de/jazz möglich. Der Preis ist ein neues E-Bike im Wert von 3000 Euro. Let’s swing!

21. März 2023
Hannover

Text: Celina Röhe. Fotos: enercity AG.

Verwandte Artikel

Diese Themen könnten Sie auch interessieren.

Kupferkabel waren gestern, die Zukunft gehört der Glasfaser. Doch was kann die Highspeed-Datenleitung, und wie funktioniert sie? Ein Faktencheck.

Smart City
Glasfaser
Hannover

Private PV-Anlagen helfen dabei, nachhaltig Energie zu produzieren und so die Umwelt und den Geldbeutel langfristig zu entlasten. enercity bietet verschiedene Komplettlösungen an.

Erneuerbare Energien
Elektromobilität
Solar

enercity baut das klimafreundliche Fernwärmenetz in Hamburg aus. Nach der HafenCity-Ost versorgt das Unternehmen einen weiteren Stadtteil mit grüner Fernwärme.

Smart City
Heizen
Grüne Wärme

Newsletter abonnieren

Sie möchten regelmäßig über innovative Technologien und spannende Fakten rund um die Themen Energie und Klimaschutz informiert werden? Dann abonnieren Sie den Newsletter unseres Energiemagazins #positiveenergie!

Jetzt anmelden

Sie haben Fragen, Lob oder Kritik?

Schreiben Sie uns!
E-Mail an die Redaktion