29. August 2016enercity Presse

enercity-Lichtprobe am Lindener Kesselhaus


Für das alte Kesselhaus auf dem Faustgelände brechen neue Zeiten an. Die Sanierung des Denkmalschutz-Objekt ist fast abgeschlossen und enercity hat für die neue Gebäudeanleuchtung gesorgt. Am späten Donnerstagabend, 25. August 2016, hatten die enercity-Stadtbeleuchter die Anstrahlung des Kesselhauses mit einer ausgiebigen Lichtprobe fertiggestellt. Damit wurde sie in die Verantwortung der Kesselhaus-Initiative übergeben. Am Tag des Denkmals, 11. September 2016, wird die Anleuchtung dauerhaft in Betrieb gehen.

Rundum installierte 17 LED-Strahler sorgen dafür, dass das Industriedenkmal angemessen im Stadtbild erscheint. Bei der gestalterischen Konzeption war es der enercity-Stadtbeleuchtung wichtig, den prägenden Kamin, die Gebäudedimensionen und das Backsteinmauerwerk zu akzentuieren. Die gesondert angeleuchtete Kaminspitze wird von Norden aus als neue Landmarke weithin erkennbar sein.

Das Projekt wurde mit tatkräftiger Unterstützung der enercity-Auszubildenden unter der Leitung von Michael Becker realisiert, von denen die gesamte vorgelagerte elektrische Installation fachgerecht montiert wurde. Die Lichtanlage wird nach ihrer offiziellen Inbetriebnahme automatisch mit der Straßenbeleuchtung Hannovers eingeschaltet. Die LED-Strahler haben eine Gesamtanschlussleistung von 300 Watt und verbrauchen etwa 1.200 Kilowattstunden pro Jahr.

Fotos (von Thomas Hoffmann, enercity) der gestrigen Anleuchtungsprobe finden Sie hier zum Download (ggfs. PIN-Code: LYTF1 erforderlich): https://mams.enercity.de/pinaccess/showpin.do?pinCode=LYTF1

Das Kesselhaus auf dem Gelände der ehemaligen Bettfedernfabrik Werner & Ehlers ist ein wichtiges Wahrzeichen der Industrialisierung in Linden. Als einer der letzten Zeugen erinnert es an eine vergangene Industriekultur, die diesen Stadtteil über mehr als 150 Jahre geprägt hat. Weitere Information zum Kesselhaus finden Sie hier: http://www.linden-kesselhaus.de/service/home.html


Über enercity – treibende Kraft der Energiewelt von morgen

Die enercity AG mit Sitz in Hannover ist ein Anbieter von nachhaltigen und intelligenten Energielösungen. Der Konzern zählt mit einem Umsatz von rund 3,1 Milliarden Euro (2019) und rund 2.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den größten kommunalen Energiedienstleistern Deutschlands. Das Unternehmen versorgt rund eine Million Menschen mit Strom, Wärme, Erdgas und Trinkwasser. Darüber hinaus bietet enercity energienahe Services rund um Elektromobilität, Energieeffizienz, dezentrale Kundenlösungen, Telekommunikation und smarte Infrastruktur. Motivation von enercity ist es, die Lebensqualität seiner Kunden zu verbessern.

Teilen

Pressekontakt
Dirk HaushalterPressesprecher
Carlo KallenPressesprecher

Immer auf dem neuesten Stand bleiben!

Registrieren Sie sich für unseren Presseverteiler oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed!