13. August 2020enercity Presse

enercity baut Smart City-Lösungen und steigt bei IoT-Software-Spezialist digimondo ein


enercity beteiligt sich mit 25,1 Prozent an der digimondo GmbH. Das Unternehmen ist spezialisiert auf Software-Lösungen im Bereich IoT (Internet of Things, deutsch: Internet der Dinge) und damit ein strategisch wichtiger Partner für den Energiedienstleister enercity. Beide Unternehmen eint eine Vision: das Internet der Dinge allen Menschen zur Verfügung zu stellen und so einen Beitrag zu mehr Klimaschutz und höherer Lebensqualität in der Smart City zu leisten.

Ob im Handel, im Vertrieb oder in der Produktwelt: Die Zukunft der Energiewirtschaft ist digital und vernetzt. Mit dem Einstieg in die digimondo GmbH mit Sitz in Hamburg holt sich der Energiedienstleister enercity zusätzliche Expertise für IoT-Lösungen an Bord. digimondo ist ein führender Anbieter für IoT-Software-Lösungen. Zu seinen Kunden zählen Unternehmen aus der Energiebranche, Industrie und Gebäudewirtschaft. Bereits in über 40 deutschen Städten hat digimondo Smart City-Lösungen realisiert.

Der „Digitale Zwilling“ hält neue Services für Kunden bereit

„Ob Energie, Mobilität oder Wohnen: Mit digimondo werden wir die Infrastruktur für die Smart City ausbauen. Wir machen Angebote, von denen die Menschen in ihrem Alltag profitieren − durch mehr Komfort, mehr Klimaschutz und mehr Zeit für die analogen Dinge des Lebens“, sagt enercity-Chefin Dr. Susanna Zapreva. Auch Christopher Rath, CEO von digimondo, sieht großes Potenzial in der strategischen Partnerschaft. „Wir liefern die Software zur Realisierung der vernetzten Stadt. Mit unserer Neu-Entwicklung, dem ersten branchen- und technologieunabhängigen Digitalen Zwilling für das Internet der Dinge, können beliebige Objekte, Gebäude oder sogar eine ganze Stadt digital abgebildet werden. Dadurch ist es möglich, jegliche reale Daten digitalen Objekten zuzuordnen und diese bedarfsgerecht zu kombinieren. So werden Prozesse intelligent automatisiert − beispielsweise kann eine Straße in der Smart City selbstständig den Verkehr anhand der Luftbelastung und Verkehrsflüsse regulieren“, erläutert Rath.

digimondo ist seit 2017 Beteiligung des Magdeburger Energiemarkt-Dienstleisters regiocom SE. „Das Interesse an IoT-Lösungen ist massiv gestiegen. Diesen wachsenden Markt werden wir jetzt in der Allianz mit enercity weiter erschließen“, so regiocom-Gründer Dr. Sebastian Kerz. regiocom und enercity verbindet seit über zehn Jahren eine vertrauensvolle Partnerschaft.

Aus vielen vernetzten Einzellösungen entsteht eine smarte Stadt

Mit smarten, also digital vernetzten Anwendungen, gestalten Unternehmen, Städte und Kommunen das Leben der Menschen nachhaltiger, komfortabler, sicherer und damit lebenswerter. Der Schlüssel sind IoT-Lösungen, die Maschinen, Geräte und Menschen miteinander verbinden. Objekte werden mit Sensoren ausgestattet, die dann mittels Software miteinander kommunizieren können und neue Services ermöglichen. Das Ergebnis sind „digitalisierte Objekte“ wie die E-Ladesäule, die den Fahrer umleitet, wenn sie belegt ist.

Bei allen Anwendungen spielt für enercity die Nachhaltigkeit eine große Rolle: Eine repräsentative Umfrage (Dezember 2019) von enercity hatte gezeigt, dass in Bezug auf die Smart City der Klimaschutz für die Mehrheit der Bevölkerung auf Platz eins steht. Mit ihrer Erfahrung aus dem Bereich IoT und digimondos IoT-Software kann enercity Smart-City-Lösungen in Zukunft auch anderen Unternehmen, kommunalen Einrichtungen und weiteren Interessenten anbieten.

Pressekontakt:

digimondo GmbH enercity AG regiocom SE

Janina Held Dirk Haushalter Michael Maack

janina.held@digimondo.de dirk.haushalter@enercity.de michael.maack@regiocom.com

Tel.: +49 40 360 99 720 Tel.: +49 511 430-2412 Tel.: +49 160 97098417

www.digimondo.com www.enercity.de/presse www.regiocom.com/presse/

Über digimondo – IoT einfach realisieren

Die digimondo GmbH wurde 2016 von Software-Experten mit der Vision gegründet, eine bessere Welt von morgen mit dem Internet der Dinge (IoT) zu schaffen. Das aus 25 Mitarbeitern bestehende digimondo-Team entwickelt IoT-Software-Systeme und versetzt seine Kunden in die Lage, eigene IoT-Lösungen selbstständig zu realisieren. Über 40 Netzbetreiber in Deutschland sowie internationale Kunden aus Industrie und Facility Management nutzen die IoT-Software-Lösungen. Die neueste Entwicklung ist der erste Digitale Zwilling im IoT-Umfeld, mit dem Kunden die nächste Stufe im Internet der Dinge erreichen: IoT-Anwendungen werden in Wertschöpfungsketten integriert und so zu gewinnbringenden Maßnahmen. Weitere Informationen: www.digimondo.com

Über enercity – treibende Kraft der Energiewelt von morgen

Die enercity AG mit Sitz in Hannover ist ein Anbieter von nachhaltigen und intelligenten Energielösungen. Der Konzern zählt mit einem Umsatz von rund 3,1 Milliarden Euro (2019) und rund 2.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den größten kommunalen Energiedienstleistern Deutschlands. Das Unternehmen versorgt rund eine Million Menschen mit Strom, Wärme, Erdgas und Trinkwasser. Darüber hinaus bietet enercity energienahe Services rund um Elektromobilität, Energieeffizienz, dezentrale Kundenlösungen, Telekommunikation und smarte Infrastruktur. Motivation von enercity ist es, die Lebensqualität seiner Kunden zu verbessern. Weitere Informationen: www.enercity.de , www.enercity.de/presse , www.twitter.com/enercity_presse

Über regiocom

Die regiocom SE mit Sitz in Mageburg ist der größte inhabergeführte Service-Anbieter in Deutschland. 5000 Mitarbeiter an 20 Standorten betreuen den Kundenservice für führende Konzerne, unter anderem in den Schlüsselbranchen Energie, Telekommunikation und Verkehr. Regiocom ist seit fast 25 Jahren am Markt, zur Unternehmensgruppe gehören unter anderem die Call Center-Marke snt-regiocom, der Bereich BPO, der komplette Geschäftsfelder für Energiekonzerne und Stadtwerke betreut, sowie das regiocomLAB, in dem 200 Entwickler an Service-Lösungen der Zukunft arbeiten.

Weitere Informationen unter: www.regiocom.com

Pressefotos gibt es hier zum Download: https://mams.enercity.de/pinaccess/showpin.do?pinCode=4SN4QbJ7vXhW


Über enercity – treibende Kraft der Energiewelt von morgen

Die enercity AG mit Sitz in Hannover ist ein Anbieter von nachhaltigen und intelligenten Energielösungen. Der Konzern zählt mit einem Umsatz von rund 3,1 Milliarden Euro (2019) und rund 2.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den größten kommunalen Energiedienstleistern Deutschlands. Das Unternehmen versorgt rund eine Million Menschen mit Strom, Wärme, Erdgas und Trinkwasser. Darüber hinaus bietet enercity energienahe Services rund um Elektromobilität, Energieeffizienz, dezentrale Kundenlösungen, Telekommunikation und smarte Infrastruktur. Motivation von enercity ist es, die Lebensqualität seiner Kunden zu verbessern.

Teilen

Pressekontakt
Dirk HaushalterPressesprecher
Carlo KallenPressesprecher

Immer auf dem neuesten Stand bleiben!

Registrieren Sie sich für unseren Presseverteiler oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed!