16. April 2020enercity Presse

E-Ladesäulen-Sharing in Linden: Pilot-Tester für zwei Monate gesucht


In der dicht bebauten Stadt sind private Lademöglichkeiten rar. Bei enercity können sich jetzt mehrere E-Auto-Nutzer einen festen nicht-öffentlichen Ladeplatz teilen. Sie bekommen individuelle Zeitfenster, zu denen sie ihr E-Auto parken und laden können. Dieses Ladesäulen-Sharing ist bislang neuartig in Deutschland und startet in Hannover zunächst in Linden (Ricklinger Straße 66). Das Ladesäulen-Sharing ist einer von vielen Bausteinen für ein flächendeckende und nutzerfreundliche Ladeinfrastruktur und den Ausbau der klimafreundlichen Elektromobilität durch enercity.

Als Auftakt zu diesem Sharing-Ansatz und im Kontext der Prävention gegen das Corona-Virus unterstützt enercity in Kooperation mit Stadtmobil Hannover diejenigen, die gerade jetzt auf persönliche Mobilität angewiesen sind, mit einer besonderen Aktion: Die Gewinnerin oder der Gewinner kann im Mai und Juni 2020 zwei Monate lang kostenlos einen E-Smart fahren und dabei die erste enercity-Sharing-Ladesäule nutzen (zu Sonderkonditionen: Ladestrom zum Haushaltspreis).

Interessierte schreiben einfach in ihren Bewerbungen an enercity, warum sie zum Zuge kommen sollten: Sie wollen zum Vorfahrer in der Verkehrswende werden. Oder sie wollen den E-Smart und die Lademöglichkeit nutzen, um anderen beim Einkaufen zu helfen. Oder sie üben einen systemrelevanten Beruf aus und Sie wollen einfach sauber mobil zur Arbeit gelangen…
Was immer es ist - enercity sucht eine passende Testperson für das Lindener Ladesäulen-Sharing! Übrigens: es können sich auch bereits vorhandene E-Auto-Nutzer der exklusiven, maximal fünfköpfigen Ladegruppe für diesen Standort anschließen.

Die Bewerbungsmöglichkeit und weitere Infos zum Ladesäulen-Sharing: https://www.enercity.de/ladesharing
(Bewerbung möglich bis zum 26. April 2020, Voraussetzung: volljährige Personen mit deutschem Führerschein und der - kostenlose - Abschluss eines Stadtmobil-Vertrags)

Ein Foto der ersten enercity-Sharing-Ladesäule gibt es hier zum Download: https://mams.enercity.de/pinaccess/showpin.do?pinCode=gTUz8sOGmgOH


Über enercity – treibende Kraft der Energiewelt von morgen

Die enercity AG mit Sitz in Hannover ist ein Anbieter von nachhaltigen und intelligenten Energielösungen. Der Konzern zählt mit einem Umsatz von rund 3,1 Milliarden Euro (2019) und rund 2.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den größten kommunalen Energiedienstleistern Deutschlands. Das Unternehmen versorgt rund eine Million Menschen mit Strom, Wärme, Erdgas und Trinkwasser. Darüber hinaus bietet enercity energienahe Services rund um Elektromobilität, Energieeffizienz, dezentrale Kundenlösungen, Telekommunikation und smarte Infrastruktur. Motivation von enercity ist es, die Lebensqualität seiner Kunden zu verbessern.

Teilen

Pressekontakt
Dirk HaushalterPressesprecher
Carlo KallenPressesprecher

Immer auf dem neuesten Stand bleiben!

Registrieren Sie sich für unseren Presseverteiler oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed!