Allgemeine Preise für die Lieferung von Wasser

Der Wasserpreis setzt sich aus dem Zonenpreis für die abgenommene Wassermenge und dem Grundpreis für jeden vorhandenen Zähler zusammen.

Zonenpreis

Die Preise gelten für einen Bemessungszeitraum von 365 Tagen.

* Für die ersten 150 m³ gilt grundsätzlich der Zonenpreis 1.

  • In diesen Zonenpreisen ist eine Gebühr für die Entnahme von Wasser an das Land Niedersachsen in Höhe von 15 ct/m³ enthalten
  • Die Brutto-Mengenpreise sind auf zwei Nachkommastellen gerundet

Grundpreis

* Es gelten „Ergänzende Bedingungen für Einbau und Nutzung von Wohnungswasserzählern“. Sie werden auf Wunsch zugesandt.

  • In diesen Zonenpreisen ist eine Gebühr für die Entnahme von Wasser an das Land Niedersachsen in Höhe von 15 ct/m³ enthalten
  • Die Brutto-Mengenpreise sind auf zwei Nachkommastellen gerundet
  • Die Grundpreise in EUR/Jahr gelten für 365 Tage. Im Schaltjahr wird zusätzlich 1/365 der genannten Preise berechnet
  • Der Grundpreis beinhaltet anteilige Bereitstellungskosten, Kosten der Messeinrichtung, Verrechnungskosten und das Inkasso für jeden vorhandenen Zähler

Sie haben Fragen zum Thema Wasserversorgung?

Unsere Experten beraten Sie gerne. Erfahren Sie hier alles über unsere Tarife.

+49.800.36372489*

Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 9-14 Uhr
*kostenlos aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz